Kozue Ando, der kürzlich verpflichtete Neuzugang kann für die SGS Essen ab sofort auf Torejagd gehen.

SGS Essen

Högner kann auf Ando zurückgreifen

RS
29. Oktober 2015, 20:03 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Kozue Ando, der kürzlich verpflichtete Neuzugang kann für die SGS Essen ab sofort auf Torejagd gehen.

Seit heute steht die Japanerin und Weltmeisterin von 2011 auf der offiziellen SGS-Spielberechtigungsliste des DFB.

Damit steht Trainer Markus Högner eine weitere Option für das Meisterschaftsspiel am kommenden Samstag, 31. Oktober, 14 Uhr gegen den 1. FC Köln zur Verfügung.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren