Viktoria Köln muss am Freitagabend (19 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf II auf vier Spieler verzichten.

Viktoria Köln

Quartett fehlt im Derby

Krystian Wozniak
16. Oktober 2015, 12:25 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Viktoria Köln muss am Freitagabend (19 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf II auf vier Spieler verzichten.

Jules Schwadorf (Muskelbündelriss), Sebastian van Santen (Muskelfaserriss und Sehnenanriss), Roberto Guirino (Aufbautraining) und Mehdi Reichert (Meniskus-OP) stehen Trainer Tomek Kaczmarek im Derby gegen die Landeshauptstädter nicht zur Verfügung.

Düsseldorf befindet sich aktuell in einer kleinen Krise und verlor drei Begegegnungen in Folge. Derweil kassierte die Viktoria in bisher elf Spielen nur eine Niederlage.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren