Für Weltmeister Mario Götze ist das Fußball-Jahr 2015 beendet.

FC Bayern München

Lange Pause für Götze

dpa
09. Oktober 2015, 17:12 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Für Weltmeister Mario Götze ist das Fußball-Jahr 2015 beendet.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler erlitt beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Irland (0:1) einen Muskelsehnenausriss und fällt damit zehn bis zwölf Wochen aus.

Damit steht der Siegtorschütze des WM-Endspiels von 2014 nicht nur der DFB-Auswahl in den letzten drei Länderspielen des Jahres, sondern auch Rekordmeister FC Bayern München bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung.

"Das ist sehr bitter für Mario und für uns", sagte Bundestrainer Joachim Löw: "Ich bin sicher, dass er dann wieder an seine gute Form anknüpfen wird." [person=1709]Götze[/person] wird zunächst von der medizinischen Abteilung des DFB-Teams in Leipzig behandelt.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren