Die positive Entwicklung der Spielvereinigung Sterkrade-Nord soll nun im Spitzenspiel gegen den Cronenberger SC fortgesetzt werden.

LL 1 NR

Expertentipp mit Markus Kowalczyk (Sterkrade-Nord)

Kevin Weißgerber
22. September 2015, 08:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Die positive Entwicklung der Spielvereinigung Sterkrade-Nord soll nun im Spitzenspiel gegen den Cronenberger SC fortgesetzt werden.

Nach einem souveränen 5:2 Auswärtssieg gegen das Schlusslicht aus Niederwenigern, sollen nun im Spiel gegen das ebenfalls gut gestartete Team aus Cronenberg erneut wichtige drei Punkte eingefahren werden. Dabei schätzt Sterkrade-Trainer Markus Kowalczyk gerade die positive Entwicklung seiner Mannschaft im Laufe der ersten Partien: "Einige Spieler haben einen richtigen Sprung nach vorne gemacht."

Das Duell gegen die Mannschaft von Trainer Markus Dönninghaus ist nun ein erwarteter Härtetest, der zeigen soll, wo die Spieler wirklich stehen. "In diesem Sechs-Punkte-Spiel wollen wir gerade auf unsere Heimstärke bauen. Cronenberg hat eine sehr gute Offensive. Da müssen wir uns etwas Kluges überlegen", zeigt sich Kowalczyk motiviert.

Den 8. Spieltag tippt Markus Kowalczyk (Sterkrade-Nord):

Autor: Kevin Weißgerber

Mehr zum Thema

Kommentieren