Zwei Spiele, zwei Siege. Die Frauen des MSV Duisburg sind erfolgreich in die Saison gestartet.

Frauen

Super-Start für Zebra-Frauen

Vanessa Angenendt
07. September 2015, 13:46 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Zwei Spiele, zwei Siege. Die Frauen des MSV Duisburg sind erfolgreich in die Saison gestartet.

Die Zebra-Damen legten einen souveränen Auftakt hin. In zwei Spielen sicherte sich die Mannschaft aus Duisburg sechs Punkte und belegt damit Platz drei in der Tabelle. Ein Ergebnis, mit dem Trainerin Inka Grings sichtlich zufrieden ist: "Wir können uns über unseren Saisonstart nicht beschweren. Zwei Siege geben uns Mut und Selbstvertrauen für die kommenden Spiele."

Als nächster Gegner wartet die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg. Grings größte Sorge ist, dass ihr Team nicht vollständig auflaufen könnte: "Wir haben einen sehr kleinen Kader. Daher müssen wir gucken, dass die Mädels fit bleiben und spielen können."

Sicherlich nicht spielen kann Laura Luis, die aufgrund eines Bänderrisses ausfällt. Auch die Heimkehrerin Linda Bresonik ist für das kommende Spiel gesperrt. So hofft die Trainerin darauf, dass ihre Neuzugänge aus Israel spielberechtigt werden und gegen Wolfsburg antreten können.

Autor: Vanessa Angenendt

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren