Für den TuS Kaltehardt war der Saisonstart nicht sehr erfolgreich. In den letzten drei Spielen konnten die Bochumer keinen Punkt für sich gewinnen.

BL 10 WF

Expertentipp mit Björn Sperber (Kaltehardt)

Helena Sommer
02. September 2015, 11:07 Uhr
Foto: privat

Foto: privat

Für den TuS Kaltehardt war der Saisonstart nicht sehr erfolgreich. In den letzten drei Spielen konnten die Bochumer keinen Punkt für sich gewinnen.

In der Bezirksliga ist Trainer Björn Sperber mit seiner Mannschaft noch nicht angekommen. "Fehler im Spiel wurden direkt mit Toren bestraft", erklärt Sperber und bezieht sich dabei auf die 0:8-Niederlage gegen den TuS Rotthausen am zweiten Spieltag. Mit der Leistung zu Hause ist er jedoch zufrieden, obwohl Siege bislang ausblieben. An diese Ansätzen möchte er anknüpfen:"Wir müssen vor allem die Torquote und unsere Defensive verbessern." Und mit diesen guten Vorsätzen sollen im Derby beim Polizei SV Bochum die Punkte eingefahren werden.

Den 4. Spieltag tippt Björn Sperber (TuS Kaltehardt):

Autor: Helena Sommer

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren