Der Absteiger aus Uerdingen eröffnet am Samstag die Saison in Hiesfeld. Für den KFC ist es das erste von 34 Spielen auf dem Weg zurück in Liga vier.

KFC Uerdingen

Der Aufstieg ist Pflicht

13. August 2015, 10:37 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Der Absteiger aus Uerdingen eröffnet am Samstag die Saison in Hiesfeld. Für den KFC ist es das erste von 34 Spielen auf dem Weg zurück in Liga vier.

Die Vorbereitung
Auch wenn Coach Michael Boris seinen Kader nur kleckerweise zusammenstellen konnte, hat der Regionalliga-Absteiger nur ein Ziel: sofortiger Wiederaufstieg. Das weiß auch Fußballlehrer Boris: „Für die Jungs war die Vorbereitung kein Zuckerschlecken. Sie haben gemerkt, dass ich ein ehrgeiziger Trainer bin, der eine Einheit formen will, die erfolgreich ist. Wir sind bereit: Die Spiele können beginnen.“

Die Testspiele
VfR Krefeld – KFC 0:11
SV Sonsbeck – KFC 1:4
VfB Uerdingen – KFC 3:6
KFC – FC Wegberg-Beeck 2:0
KFC – 1. FC Kleve 1:2
Tore: Denis Jovanovic (8), Armand Drevina (5), Takehiro Kubo (3), Kai Schmidt (2) Florian Abel, Ioannis Alexiou, Silvio Pagano, Yoto, Darko Anic, Daniel Schwabke (je 1).

Prognose: Der KFC steigt auf.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren