Wayne Rooney droht Ärger: Der Jungstürmer von Manchester United soll in einem Nachtklub mit einem Mann aneinandergeraten sein, nachdem dieser ihn zuvor

Rooney prügelt sich in Nachtklub

sew
23. März 2005, 11:20 Uhr

Wayne Rooney droht Ärger: Der Jungstürmer von Manchester United soll in einem Nachtklub mit einem Mann aneinandergeraten sein, nachdem dieser ihn zuvor "extrem provoziert" hatte.

Business as usual für Englands Jungstar Wayne Rooney: Wieder einmal ist der Nationalspieler mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Britische Behörden untersuchen Vorwürfe, nach denen das Enfant terrible vom Premier-League-Klub Manchester United einen Mann in einem Nachtklub tätlich angegriffen haben soll. Der Unbekannte habe gegen den 19-Jährigen Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Ein Sprecher Rooneys wies die Vorwürfe zurück und erklärte gegenüber der Sun: "Wayne wurde von einem Mann, den er nie zuvor gesehen hatte, belästigt. Trotz extremer Provokation ist er nicht darauf eingegangen." Für die Polizei liegt der Fall hingegen anders. Ein Sprecher erklärte, dass die Untersuchungen andauern würden. Bereits in der Vergangenheit war der Ausnahmestürmer immer wieder durch Unbeherrschtheiten in die Schlagzeilen geraten.

Autor: sew

Kommentieren