Die Rekordjagd geht weiter. Aktuell haben die Meidericher bereits mehr als 8.200 Dauerkarten für die anstehende Saison in der zweiten Liga abgesetzt.

MSV Duisburg

Neuer Trikotsponsor noch vor dem Start?

22. Juli 2015, 19:12 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Rekordjagd geht weiter. Aktuell haben die Meidericher bereits mehr als 8.200 Dauerkarten für die anstehende Saison in der zweiten Liga abgesetzt.

„Die Unterstützung der Fans ist einfach unglaublich“, freut sich Vereinspräsident Ingo Wald. In den Lizenzunterlagen haben die Duisburger mit einem Zuschauerschnitt von 13.500 kalkuliert. Eine realistische Zahl, die am Freitag, 24. Juli, beim Auftakt gegen Kaiserslautern schon kräftig übertroffen wird. Wald: „Der Vorverkauf liegt bei über 17.500 Tickets. Wir rechnen mit rund 25.000 Fans.“

Vielleicht werden die Anhänger gegen den FCK ihre Mannschaft dann doch nicht mit einer blanken Brust auflaufen sehen, denn die Suche nach einem Trikotsponsor könnte nach RS-Informationen vielleicht noch rechtzeitig vor dem Auftakt abgeschlossen sein. Derzeit steht der MSV mit zwei, drei potenziellen Kandidaten in Verhandlungen.

Vor dem Start der neuen Zweitligasaison gedenkt der MSV aber auf jeden Fall in einem „Moment der Stille“ vor dem Anpfiff den Opfern der Loveparade-Katastrophe. Am Freitag jährt sich die Tragödie, bei der 21 Menschen in Duisburg ums Leben kam, zum fünften Mal.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren