Mit 27 Spielern startet Trainer Thomas Faust in ein weiteres Jahr Bezirksliga am Grafweg.

SpVg BG Schwerin

Sechs Zu- und Abgänge

Tobias Hinne-Schneider
03. Juli 2015, 13:35 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Mit 27 Spielern startet Trainer Thomas Faust in ein weiteres Jahr Bezirksliga am Grafweg.

Zugänge:
[person=24272]Hendrik Sokoll[/person] (SG Wattenscheid II)
[person=27571]Fabian Gillner[/person] (Alemannia Scharnhorst)
[person=27611]Mateusz Adam Urbanski[/person] (FC Frohlinde)
[person=20573]Mohamed El Marsi[/person] (Marokko Herne)
[person=29552]Martin Kapitza[/person] (TuS Henrichenburg)
[person=29553]Dimitrios Makridis[/person] (TuS Stockum)

Abgänge:
[person=21514]Dustin Lukat[/person] (VfB Waltrop)
[person=16149]Alan Michna[/person] (TuS Rahm II)
[person=16190]Fabian Godinho[/person] (TSV Eintracht Dortmund)
[person=16176]Marcos Hill[/person] (TSV Eintracht Dortmund)
[person=16185]Nigel Behrends[/person] (Viktoria Kirchderne)
[person=6172]Marco Schulz[/person](tritt kürzer)

"Wir haben ein paar gute Leute dazubekommen und unsere Abgänge damit kompensiert", ist Trainer Thomas Faust mit dem neuen Kader zufrieden. Des Weiteren werden beim Saisonauftakt sieben ehemalige A-Jugendliche mit auf dem Trainingsplatz stehen, die grade erst mit der U19 in die Bezirksliga aufgestiegen sind. Auch im Trainerteam gibt es eine Änderung: Marco Schulz tritt kürzer und wird daher auch nicht mehr als spielender Co-Trainer zur Verfügung stehen. Ihn ersetzt [person=22668]Nikolas Poslednik[/person], der bei Faust aber auch weiterhin als Aktiver im Spielbericht auftauchen soll. "Im letzten Jahr haben wir schlussendlich noch den achten Platz belegt, den wollen wir in der kommenden Saison bestätigen", legt der Linienchef das Saisonziel fest.

Autor: Tobias Hinne-Schneider

Mehr zum Thema

Kommentieren