Der Wechsel von Andreas Lambertz von Fortuna Düsseldorf zu Dynamo Dresden ist perfekt. Der Klub teilte dies so eben auf seiner Homepage mit.

Dynamo Dresden

Lambertz-Transfer perfekt

RS
21. Mai 2015, 17:51 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der Wechsel von Andreas Lambertz von Fortuna Düsseldorf zu Dynamo Dresden ist perfekt. Der Klub teilte dies so eben auf seiner Homepage mit.

F95-Urgestein "Lumpi" Lambertz verlässt die Fortunen nach 13 Jahren. In Dresden unterzeichnete er einen Zweijahresvertrag bis Juni 2017. Dass sich der 30-jährige Mittelfeldspieler für Dynamo entschieden hat, ist nicht purer Zufall. "Uwe Neuhaus hat bei meiner Entscheidung eine sehr wichtige Rolle gespielt", erklärte er. "Er wollte mich vor ein paar Jahren schon mal zu Union Berlin holen und hat bei mir damals einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Als er jetzt wieder auf mich zugekommen ist, hat er mir von Anfang an das Gefühl vermittelt, dass er mich unbedingt haben möchte."

Von Beginn an hatte Lambertz ein gutes Gefühl dabei, nach Dresden zu gehen. Auch weil seine Frau und seine Kinder mit ihm in den Osten ziehen. Hinzu kommt, dass er in Dresden trotz 3. Liga stets vor rund 20.000 Zuschauern spielt. Die Atmosphäre war also auch ein großer Punkt bei seiner Entscheidung. "Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass es zwischen mir und Dresden passen könnte. Ich freue mich auf die kommende Saison und verbinde mit meinem Wechsel nach Dresden natürlich das Ziel, in den kommenden Jahren den Sprung mit Dynamo zurück in die 2. Bundesliga zu schaffen", sagte er weiter.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren