Düsseldorf: Michael Stahl wird Torwarttrainer

Trainingslager verlängert

28. Juni 2007, 16:05 Uhr

Fortunas Suche nach einem Torwarttrainer ist erfolgreich beendet: Michael Stahl wird ab sofort das Funktionsteam der Flingeraner ergänzen und in der neuen Saison 2007/2008 für die individuelle Schulung der Keeper Michael Melka und Michael Ratajczak verantwortlich zeichnen. Zwischen 2002 und 2007 war Stahl bei RW Oberhausen und dem Wuppertaler SV Borussia tätig, zählte in seiner Zeit zwischen 1995 und 2002 bei Schalke 04 und Borussia Dortmund Nationaltorhüter Jens Lehmann zu seinen prominentesten Schützlingen. Zudem gab der Verein bekannt, zwei Tage länger als ursprünglich geplant in der Sportschule Bitburg zu verweilen. Somit wird sich das Team von Chefcoach Uwe Weidemann bereits ab Montagnachmittag in der Eifel aufhalten. Unter dem Eindruck des umfänglichen Personalwechsels wird das aktuelle Team die Zeit nutzen, sich intensiv auf die anspruchsvolle Aufgabe der Qualifikation zur dritten Liga vorzubereiten. Wolf Werner, Geschäftsführer Sport: „Die beiden zusätzlichen Tage werden auch dazu dienen, dass die Spieler sich untereinander besser kennen lernen können.“

Autor:

Kommentieren