La Coruna verpflichtet Fabricio Coloccini

jt
31. Januar 2005, 14:33 Uhr

Der spanische Erstligist Deportivo La Coruna hat sich am letzten Tag der Transferperiode die Dienste von Fabricio Coloccini vom AC Mailand gesichert. Der argentinische Nationalverteidiger unterschrieb bis 2011.

Für eine angebliche Ablösesumme von rund fünf Millionen Euro hat der spanische Erstligist Deportivo La Coruna kurz vor Schließung der Transferliste den argentinischen Nationalverteidiger Fabricio Coloccini vom AC Mailand unter Vertrag genommen.

Ricardo Moar, Ex-Manager vom Bundesligisten Hannover 96, sicherte dem derzeitigen Tabellenelften der Primera Division die Dienste des 23-Jährigen bis zum 30. Juni 2011.

Autor: jt

Kommentieren