Aufstiegstrainer Rudi Bommer vom Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg ist bei Buchmacher Intertops der Favorit auf die erste Trainerdemission in der kommenden Saison der Bundesliga. Der Salzburger Wettanbieter zahlt 40 Euro für 10, wenn Bommer als erster Coach seinen Stuhl räumen muss. Trainer von Aufsteigern genießen in der Wettbörse ohnehin wenig Vertrauen: Frank Pagelsdorf von Hansa Rostock steht gemeinsam mit Petrik Sander (Energie Cottbus) bei 50:10, Edmund Becker vom  Karlsruher SC bei 60:10.

Aufstiegstrainer Favoriten auf die erste Demission

Bommer laut Intertops heißer Kandidat auf ersten Rauswurf

25. Juni 2007, 14:04 Uhr

Aufstiegstrainer Rudi Bommer vom Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg ist bei Buchmacher Intertops der Favorit auf die erste Trainerdemission in der kommenden Saison der Bundesliga. Der Salzburger Wettanbieter zahlt 40 Euro für 10, wenn Bommer als erster Coach seinen Stuhl räumen muss. Trainer von Aufsteigern genießen in der Wettbörse ohnehin wenig Vertrauen: Frank Pagelsdorf von Hansa Rostock steht gemeinsam mit Petrik Sander (Energie Cottbus) bei 50:10, Edmund Becker vom Karlsruher SC bei 60:10.

Am sichersten sitzt für Intertops Ottmar Hitzfeld bei Rekordmeister Bayern München im Sattel: Wer zehn Euro auf ihn setzt, bekommt im Erfolgsfall 510 zurück. Den besten Wert nach Hitzfeld (410 für 10) erreicht Huub Stevens vom Hamburger SV.

Autor:

Kommentieren