Mengede 08/20 II

Weiter mit Preiß

RS
28. Februar 2014, 15:40 Uhr

Mengede 08/20 setzt bei der Zweitvertretung des Westfalenligisten in der Kreisliga A weiterhin auf Kontinuität.

So wurden frühzeitig Gespräche mit Trainer Andre Preiß geführt, man konnte sich auf eine weitere Zusammenarbeit über die Saison hinaus verständigen und verlängerte den Vertrag. Auch Co-Trainer Thomas Eickhoff bleibt weiterhin an Bord.

Preiß, der die DFB C-Lizenz besitzt, trainiert die Mannschaft aktuell im vierten Jahr. Er berichtet: "Wir haben in den letzten Jahren mit unserer jungen Mannschaft immer in der oberen Gruppe der Kreisliga A mitgespielt und uns als Mannschaft entwickelt. Dabei legen wir großen Wert auf eine zeitgemäße Spielweise und Ausbildung. Das machen wir seit vier Jahren so und werden es auch im nächsten Jahr tun."

Preiß erklärt weiterhin: "Die Qualität der Mannschaften in der Kreisliga A2 hat in diesem Jahr enorm zugenommen. Den Ausfall bzw. Wegfall von vier, fünf Stammkräften zum Anfang der Saison auf zentralen Positionen und in der Defensive konnten wir bisher nur durch Improvisation überbrücken, was auf Kosten der Stabilität ging. Mit einem gesicherten Mittelfeldplatz wären wir aufgrund der Konstellation in dieser Saison zufrieden. Für die nächste Saison haben fast alle Spieler zugesagt, was mich sehr positiv stimmt. Wir wollen die Mannschaft auf einzelnen Positionen verstärken daher sind wir noch auf der Suche nach adäquatem Personal."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren