Spaniens Sandplatzspezialist Rafael Nadal sowie  der Franzose Paul-Henri Mathieu haben die Sonntags-Finals auf der ATP- Tour gewonnen. Den 20. Turniersieg seiner Karriere holte Nadal mit einem 6:3, 6:4-Erfolg über den Argentinier Guillermo Canas bei den mit 850.000 Euro dotierten Barcelona Open, die der zweimalige French-Open-Sieger nun zum dritten Mal in Folge gewann. Das hatte in der katalanischen Hauptstadt zuvor nur der Schwede Mats Wilander von 1982 bis 1984 geschafft. Für Nadal war es der 72. Sieg in Serie auf Sand. In Marokko entschied Mathieu das Endspiel der Casablanca Open deutlich mit 6:1, 6:1 gegen den Spanier Albert Montanes für sich.

Nächster Titel für Nadal

20. Turniersieg in der Karriere

29. April 2007, 19:43 Uhr

Spaniens Sandplatzspezialist Rafael Nadal sowie der Franzose Paul-Henri Mathieu haben die Sonntags-Finals auf der ATP- Tour gewonnen. Den 20. Turniersieg seiner Karriere holte Nadal mit einem 6:3, 6:4-Erfolg über den Argentinier Guillermo Canas bei den mit 850.000 Euro dotierten Barcelona Open, die der zweimalige French-Open-Sieger nun zum dritten Mal in Folge gewann. Das hatte in der katalanischen Hauptstadt zuvor nur der Schwede Mats Wilander von 1982 bis 1984 geschafft. Für Nadal war es der 72. Sieg in Serie auf Sand. In Marokko entschied Mathieu das Endspiel der Casablanca Open deutlich mit 6:1, 6:1 gegen den Spanier Albert Montanes für sich.

Autor:

Kommentieren