Mönchengladbach entlässt Sportdirektor

Pander kann gehen

08. März 2007, 12:45 Uhr

Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich am Donnerstag mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Peter Pander getrennt. Dies gab der fünfmalige deutsche Meister und derzeitige Tabellenletzte per Presseerklärung bekannt. Pander, seit April 2005 bei der Borussia im Amt, hatte der Vereinsführung zuvor seinen Rücktritt angeboten.

Autor:

Kommentieren