Als hätte der FCR nicht sowieso schon mit seinem kleinen Kader zu kämpfen, kehren einige Nationalspielerinnen nun auch noch mit Blessuren nach Duisburg zurück.

FCR 2001 Duisburg

Einsatz von Krahn und Ando fraglich

08. März 2012, 14:19 Uhr

Als hätte der FCR nicht sowieso schon mit seinem kleinen Kader zu kämpfen, kehren einige Nationalspielerinnen nun auch noch mit Blessuren nach Duisburg zurück.

Bei Annike Krahn und Kozue Ando, die beide im Finale des Algarve-Cups aufeinander getroffen sind, handelt es sich dabei vermutlich nur um kleine Wehwehchen, sodass Trainer Marco Ketelaer davon ausgeht, dass beide am Sonntag gegen Leverkusen dabei sein werden.

Anders sieht es bei Linda Bresonik aus. Die Spielmacherin leidet an einer Adduktorenzerrung und wird am Wochenende höchstwahrscheinlich ausfallen.

Gülhiye Cengiz wird dafür aber wieder fit sein. Die Mittelfeldspielerin zog sich im Spiel gegen den HSV eine Fußverletzung zu, die entgegen der ersten Erwartungen nicht so schlimm ist. "Kette" jedefalls gibt Entwarnung: "Ich gehe davon aus, dass Gülli spielen kann."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren