Zumindest bis Saisonende bleibt der tschechische Nationaltorhüter Petr Cech seinem Klub Stades Rennes erhalten. Premier-League-Klub FC Chelsea soll angeblich 9,3 Millionen Euro für den Keeper geboten haben.

Torwart Cech sagt Chelsea ab

ac
07. Januar 2004, 15:36 Uhr

Zumindest bis Saisonende bleibt der tschechische Nationaltorhüter Petr Cech seinem Klub Stades Rennes erhalten. Premier-League-Klub FC Chelsea soll angeblich 9,3 Millionen Euro für den Keeper geboten haben.

Der FC Chelsea musste auf dem Transfermarkt eine Niederlage einstecken. Der tschechische Nationaltorwart Petr Cech bleibt zumindest bis zum Saisonende beim französischen Erstligisten Stade Rennes. Dies teilte der Klub mit, nachdem der englische Premier-League-Klub aus London dem 21-Jährigen ein Angebot unterbreitet hatte. Rennes soll eine Ablösesumme in Höhe von 9,3 Millionen Euro geboten worden sein.

Chelsea hat seit der Übernahme durch den russischen Öl-Milliardär Roman Abramowitsch insgesamt 160 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Chelsea soll außer Cech in Sebastian Frey vom AC Parma einem weiteren Torhüter ein Angebot unterbreitet haben.

Autor: ac

Kommentieren