Den Nachwuchs-Kickern des VfL Bochum will es einfach nicht gelingen, eine positive, kleine Serie einzuläuten. Bochum unterlag mit 0:4 (0:2) gegen Köln.

Köln II - VfL II 4:0

"Wir waren auch an Przybylko dran"

Krystian Wozniak
04. Februar 2012, 21:07 Uhr

Den Nachwuchs-Kickern des VfL Bochum will es einfach nicht gelingen, eine positive, kleine Serie einzuläuten. Bochum unterlag mit 0:4 (0:2) gegen Köln.

Nach dem überragenden Erfolg zum Rückrundenauftakt bei Fortuna Köln (4:1) und dem 2:2 in der Vorwoche gegen Mainz II wurde der VfL II beim 1. FC Köln II wieder sehr hart auf den Boden der Tatsachen befördert.

Schon nach fünf Minuten mussten die Gäste einen Gegentreffer hinnehmen. Nach dem Christoph Caspari ein Handspiel begangen haben soll, entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Dino Bisanovic (5.) verwandelte zur FC-Führung. „Das war niemals ein Elfmeter. Aber das ist jetzt auch egal. Wir hatten in der Anfangsphase genügend Hochkaräter, um in Führung zu gehen beziehungsweise später auszugleichen“, ärgerte sich VfL-Coach Iraklis Metaxas über das Unvermögen seiner Schützlinge. Und das konnte der Bochumer Trainer wahrlich tun. Denn Kevin Freiberger (1)., Laurenz Wassinger (10.) und Nurdin Hrustic (13.) zeigten aus kürzester Entfernung Nerven. Metaxas. „Die Jungs stehen, zwei, drei oder fünf Meter vor dem Torwart, da muss ein Ding sitzen.“

Wie Tore erzielt werden, zeigte die Elf von Kölns Übungsleiter Dirk Lottner. Angeführt von FC-Profi Petit (57-facher portugiesischer Nationalspieler) netzte erst Lucas Musculus (44.) ein, bevor ab der 69. Minute Neuzugang Kacper Przybylko für die nächsten Kölner Buden sorgte. Zunächst bereitete der polnische U19-Nationalspieler das 3:0 durch Timo Hörnig (73.) mustergültig vor, bevor er den 4:0-Endstand (83.) dann selbst besorgte.

Die knapp 20-minütige Einsatzzeit Przybylkos reichte aus, um Metaxas zu beeindrucken. „Przybylko wird noch für Furore sorgen. Der Junge ist klasse. Wir waren auch an ihm dran. Leider hat er sich anders entschieden.“

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren