Trainer Dirk Boenig hat die Schwächen seines Teams eindeutig in der Offensive ausgemacht. Dem Abgang von Patrick Schulz stehen daher mit Allessandro Carbone (SuS Merklinde) und Oliver Gunia zwei Offensivkräfte gegenüber.

Bochum: Die Wintertransfers der BL 15

BV Langendreer 07

13. Februar 2007, 16:17 Uhr

Trainer Dirk Boenig hat die Schwächen seines Teams eindeutig in der Offensive ausgemacht. Dem Abgang von Patrick Schulz stehen daher mit Allessandro Carbone (SuS Merklinde) und Oliver Gunia zwei Offensivkräfte gegenüber.

Außerdem kann Boenig in der Rückrunde wieder auf den rekonvaleszenten offensiven Mittelfeldakteur, Benal Arifi, zurückgreifen. „Arifi hatte sich leider vor der Saison einen Kreuzbandriss zugezogen und konnte daher diese Saison noch nicht eingesetzt werden“, erklärt Boenig sichtlich froh, seinen Mittelfeldstrategen wieder an Bord zu haben.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren