Der FC Brünninghausen, Aufsteiger in die Westfalenliga, hat mit Danny Woidtke einen neuen Spieler verpflichtet. Der 30-Jährige ist flexibel einsetzbar.

FC Brünninghausen

Woidtke wechselt ans Hombruchsfeld

RS
06. November 2011, 13:05 Uhr

Der FC Brünninghausen, Aufsteiger in die Westfalenliga, hat mit Danny Woidtke einen neuen Spieler verpflichtet. Der 30-Jährige ist flexibel einsetzbar.

Nach der Trennung von Sebastian Stein und Dominik Behrend passt die Verpflichtung des „flexiblen“ Mittelfeldspielers Woidtke ganz gut. Der Routinier hat zehn Jahre BVB und anschließend VfL Bochum auf dem Buckel. Später war er noch für die Westfalenligisten Davaria Davensberg, ASC 09 Dortmund und zuletzt Westfalia Wickede tätig.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren