Real Mallorca feuert Coach Jamie Pacheco

tw
30. September 2003, 12:25 Uhr

Nur ein Sieg in den ersten fünf Spielen der Saison war zu wenig: Real Mallorca hat sich von seinem portugiesischen Trainer Jaime Pacheco getrennt. Als Nachfolger wird Jose Manuel Esnal gehandelt.

Die erste Trainerentlassung der Saison in der spanischen Primera Division ist perfekt: Real Mallorca trennte sich mit sofortiger Wirkung von Coach Jaime Pacheco. Nur ein Sieg in den ersten fünf Saisonspielen war für den Mann aus Portugal zu wenig.

Als Anwärter auf die Nachfolge des 47 Jahre alten Portugiesen gilt Jose Manuel Esnal, genannt "Mane". Der Trainer hatte zuletzt den früheren UEFA-Cup-Finalisten CD Alaves betreut und war schon vor sieben Jahren bei Mallorca tätig.

Autor: tw

Kommentieren