Enric Llaudet, der ehemalige Präsident des spanischen Traditionsvereins FC Barcelona, ist am Freitag nach langer Krankheit gestorben. Llaudet, der die Katalanen rund sieben Jahre führte, wurde 86 Jahre alt.

Früherer Barca-Präsident Llaudet verstorben

ck
15. August 2003, 19:11 Uhr

Enric Llaudet, der ehemalige Präsident des spanischen Traditionsvereins FC Barcelona, ist am Freitag nach langer Krankheit gestorben. Llaudet, der die Katalanen rund sieben Jahre führte, wurde 86 Jahre alt.

Der frühere Präsident des spanischen Renommierklubs FC Barcelona, Enric Llaudet, ist am Freitag nach schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren verstorben. Llaudet hatte zwischen 1961 und 1968 die Führung bei den Katalanen inne. In dieser Zeit wurde Barca zwar nicht spanischer Meister, doch Llaudet sorgte durch den Verkauf des Stadions Las Corts für eine sichere Zukunft Barcelonas.

Autor: ck

Kommentieren