Bilgin verlässt die Hafenstraße

30. Mai 2006, 12:15 Uhr

RW Essen und Ali Bilgin gehen nach acht Jahren getrennte Wege.

RW Essen und Ali Bilgin gehen nach acht Jahren getrennte Wege. Der Mittelfeldspieler wird seinen Vertrag bei Rot-Weiss Essen nicht verlängern und die Hafenstraße verlassen. „Er hat sich dazu entschlossen, eine neue sportliche Herausforderung zu suchen“, so Rot-Weiss Essens Sportlicher Leiter Olaf Janssen: „Wir respektieren seine Entscheidung und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute. Ali ist ein echter Essener Junge und hat für Rot-Weiss in den letzten Jahres alles gegeben. Dafür danken wir ihm sehr.“

Autor:

Kommentieren