Superstar Lionel Messi hat Titelverteidiger FC Barcelona gegen den FC Villarreal zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze der Primera Division geschossen.

Spanien

Messi schießt Barcelona an die Spitze

sid
14. November 2010, 09:23 Uhr

Superstar Lionel Messi hat Titelverteidiger FC Barcelona gegen den FC Villarreal zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze der Primera Division geschossen.

Der Argentinier erzielte beim 3:1 (1:1)-Erfolg von Barcelona im Spitzenspiel in der 58. und 83. Minute die entscheidenden Treffer. Weltmeister David Villa hatte in der 22. Minute für die Führung der Gastgeber gesorgt, Nilmar glich für die Gäste aus (26.).

Mit 28 Punkte verdrängte Barcelona den Erzrivalen Real Madrid (26) von Platz eins. Die "Königlichen" mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira haben aber heute im Spiel bei Sporting Gijon wieder die Möglichkeit, an Barcelona vorbeizuziehen. Villarreal bleibt mit 23 Zählern Tabellendritter.

Autor: sid

Kommentieren