Bundesligist FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den nach Dubai abgewanderten Torjäger Aristide Bance offenbar fündig geworden.

Mainz 05

FSV will Rasmussen als Bance-Ersatz

sid
19. August 2010, 17:16 Uhr

Bundesligist FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den nach Dubai abgewanderten Torjäger Aristide Bance offenbar fündig geworden.

Die Rheinhessen stehen vor einer Ausleihe des dreimaligen dänischen Nationalspielers Morten Rasmussen vom schottischen Traditionsklub Celtic Glasgow. Wie die Mainzer auf ihrer Homepage bestätigten, soll der Angreifer zunächst für ein Jahr ausgeliehen werden, dazu erhält der FSV eine Kaufoption bis 2014.

"Rasmussen ist ein Spieler, der auf dem Rasen eine unheimliche Präsenz entwickelt, jederzeit anspielbar ist und darüber hinaus eine große Torgefahr ausstrahlt", sagt der FSV-Manager Christian Heidel. Rasmussen war erst im Januar von Bröndby IF nach Schottland gewechselt. Für die Dänen hatte der 25-Jährige in 85 Spielen 45 Tore geschossen, bei Celtic brachte er es auf zehn Liga-Einsätze (zwei Tore).

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren