Die Hammer Spielvereinigung hat am Mittwochabend ihre einzelnen Fußballabteilungen aufgelöst und nun zu einer gemeinsamen Abteilung zusammengeschlossen.

Hammer SpVg.: Fusion

Alle Fußballabteilungen unter einem Dach

14. Mai 2010, 13:08 Uhr

Die Hammer Spielvereinigung hat am Mittwochabend ihre einzelnen Fußballabteilungen aufgelöst und nun zu einer gemeinsamen Abteilung zusammengeschlossen.

In Zukunft gibt es nur noch eine gemeinsame Abteilung, unter deren Dach die Jugend-, Frauen- und Mädchenmannschaften sowie die Herrenteams spielen werden. Gleichzeitig ist ein neuer gemeinsamer Abteilungsvorstand gewählt worden.

Als neuer Abteilungsleiter fungiert Thomas Kirchhoff, der zuletzt die kommissarische Leitung der Senioren übernommen hatte. Seine Stellvertreter sind Andreas Kämper und Helmut Ploczicki. Kämper wechselt vom TuS Lohauserholz in den Hammer Osten, Ploczicki war zuletzt kommissarischer Abteilungsleiter der Fußball-Junioren der HSV.

Als Geschäftsführer sind mit Ulrich Rolfing und Thomas Trahe zwei erfahrene HSVer im Vorstand vertreten. Den Abteilungsvorstand komplettieren wird Jens Heusener, der für die Presse -und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren