Nach der 1:2-Niederlage gegen Bayern München redete VfL-Kapitän Thomas Zdebel Klartext.

BOCHUM: Nachgefragt mit Thomas Zdebel

gri
20. August 2006, 20:07 Uhr

Nach der 1:2-Niederlage gegen Bayern München redete VfL-Kapitän Thomas Zdebel Klartext.

Thomas Zdebel, Sie wirken ziemlich abgekämpft...

Wir alle sind unglaublich viel gelaufen, aber es ist nicht so viel dabei herumgekommen. Es war eine unnötige Niederlage, aber wir werden jetzt nicht alles in Frage stellen. Es waren Kleinigkeiten, die dieses Spiel entschieden haben, Fehler, die wir uns gegen einen solchen Gegner nicht erlauben dürfen.

Steigt vor dem Match am Samstag gegen Energie Cottbus schon der Druck?

Bislang sind sechs Punkte vergeben worden, leider keine an uns. Daher wäre ein Dreier am Samstag schon viel wert. Gegen Cottbus müssen wir die Trotzreaktion zeigen, die wir eigentlich schon gegen den FCB eingeplant hatten.

Autor: gri

Kommentieren