Eintracht für Schalke gerüstet

09. August 2006, 07:27 Uhr

Die Frankfurter Eintracht ließ es gegen Oberligist Weyer vehement krachen.

Michael Thurk hat bei seinem Debüt für
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt vier Tore erzielt. Der
Stürmer, der nach langem Transfergerangel vom FSV Mainz zum
Erzrivalen nach Frankfurt gewechselt war, war damit vier Tage vor
dem Ligaauftakt bei Schalke 04 beim 16:0 (9:0)-Sieg gegen
Oberligist RSV Weyer gemeinsam mit Ioannis Amanatidis
erfolgreichster Eintracht-Torschütze. Die übrigen Treffer für das
Team von Trainer Friedhelm Funkel erzielten vor 3000 Zuschauern in
Weyer Alexander Meier, Daniel Cimen, Benjamin Köhler (2), Christoph
Preuß, Francisco Copado, Dominik Stroh-Engel und Faton Toski.

Autor:

Kommentieren