Christian Genau hat die Arbeit beim FC Remscheid wieder aufgenommen. Als Marketingchef und Sportlicher Leiter hat er einige Punkte zu druchforsten.

NR-L: Expertentipp

Genau hat eine Menge Arbeit

Christian Krumm
20. März 2010, 10:17 Uhr

Christian Genau hat die Arbeit beim FC Remscheid wieder aufgenommen. Als Marketingchef und Sportlicher Leiter hat er einige Punkte zu druchforsten.

„Nach meiner Freistellung ist vieles liegen geblieben. Darum muss ich mich jetzt kümmern“, betont Genau. „Aber ich freue mich auf die Fortführung meiner Doppelfunktion. Ich weiß, dass wir in Remscheid viel bewegen können.“

Vor allem geht es darum, ein schlagkräftiges Team für die kommenden Saison zusammenzustellen. „Die ersten Gespräche mit Trainer Zeljko Nikolic haben bereits stattgefunden. Nun werde ich mich sowohl mit den Spielern unterhalten, die wir gerne halten möchten, aber auch von denen wir uns trennen“, beschreibt der Sportdirektor seine Vorgehensweise.

Auch neue Akteure hat er bereits auf dem Zettel: „Wir haben die Fühler ausgestreckt nach zwei Kickern, deren Verpflichtungen für uns Überraschungen wären, die aber trotzdem für uns finanzierbar sind.“ Man darf gespannt sein, wen Genau aus dem Hut zaubert. Doch auch aus dem eigenen Kader sollte man die Pfeiler halten. Angefangen bei Sebastian Plate, der Ex-Profi hat aber bereits signalisiert, dass er gerne bleiben würde: „Ich fühle mich hier sehr wohl und spiele nicht weit von zuhause entfernt. Das ist mir sehr wichtig.“

Deshalb ist nach dem ersten Treffern auch schon fast alles in trockenen Tüchern. „Wir sind kurz vor dem Abschluss. Mit Christian Genau kann man ohnehin super verhandeln. Das ist immer eine angenehme Atmosphäre“, sagt Plate.

[b]Den 25. Spieltag tippt Sebastian Plate:[/b]

Autor: Christian Krumm

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren