Auch beim FSV Duisburg hat das Personalkarussell mächtig Fahrt aufgenommen. Drei Akteure verlassen den Klub. Im Gegenzug stehen schon zwei Neuzugänge fest.

Wechselspielchen

Veränderungen beim FSV Duisburg

07. Januar 2010, 16:36 Uhr

Auch beim FSV Duisburg hat das Personalkarussell mächtig Fahrt aufgenommen. Drei Akteure verlassen den Klub. Im Gegenzug stehen schon zwei Neuzugänge fest.

Mit Serkan Karadeniz (TSV Bruckhausen) und Yücel Akdan, der gleichzeitig Co-Trainer des FSV war, verlassen gleich zwei Defensivspieler das Team von Ilyas Basol. Außerdem scheidet Hidir Kaya aus beruflichen Gründen aus. Der Platz an der Seite von Basol ist bereits neu besetzt. Cemal Koc, der schon seit Saisonbeginn zum Betreuerstab gehört, wird neuer Assistenz-Coach.

Mit Verteidiger Recep Barut (RWS Lohberg) und Offensivkraft Kamuran Saklavci (reaktiviert) konnten bis dato zwei Neuzugänge an die Warbruckstraße gelockt werden.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren