Um mich über die Weihnachtsfeiertage von Naschereien jeglicher Art abzulenken, knipste ich die Glotze an. Auf irgendeinen Kanal wird schon was Kurzweiliges laufen.

Kolumne: Zappenduster

Immer im Kreis

euer Micha
28. Dezember 2009, 11:27 Uhr

Um mich über die Weihnachtsfeiertage von Naschereien jeglicher Art abzulenken, knipste ich die Glotze an. Auf irgendeinen Kanal wird schon was Kurzweiliges laufen.

Bei Sissi, dem Seewolf, Robinson Crusoe oder dem weißen Hai habe ich sofort weitergeschaltet. Nach einigem Zappen erregte ein Mann meine Aufmerksamkeit. Er drosch mit einer Axt volles Pfund auf einen Baumstamm ein. So stelle ich mir Weihnachts-Harmonie bei Aseks vor.

Aber dann entdeckte ich auf dem Schirm das Logo von Eurosport. Holzhacken ist also eine Sportart. Neues aus Absurdistan.

Genau wie Ski-Langlauf am Rheinufer oder Biathlon in der Arena. Aber auch bei Schwachsinn gilt der Grundsatz von Angebot und Nachfrage. So soll es Leute geben, die sich freiwillig mehr als zehn Mal Starlight Express angetan haben. Kaum zu glauben!

Genau so unglaublich ist auch das Comeback des Jahres. Damit meine ich nicht die Hochzeit von Münte. Sondern natürlich den Kerpener. Nach der letzten Saison voller Skandale und Unstimmigkeiten braucht die Königsklasse der Spritverbraucher neue Reize. Und RTL lässt die Korken knallen.

Zum Schluss noch eine Geschäftsidee: Im Rahmen der Eishockey-WM wird das Eröffnungsspiel in der Schalker Arena ausgetragen. Der Verleih von Ferngläsern könnte ein Hit werden.

Ich wünsche Euch eine guten Rutsch,

Autor: euer Micha

Kommentieren