Essens Kamil Bednarski hat sich erneut verletzt. In der Vorbereitung zur Saison 2009/2010 zog sich der 24-Jährige einen Riss des Syndesmosebands zu.

ETB: Bednarski

Riss des Syndesmosebands

28. November 2009, 20:13 Uhr

Essens Kamil Bednarski hat sich erneut verletzt. In der Vorbereitung zur Saison 2009/2010 zog sich der 24-Jährige einen Riss des Syndesmosebands zu.

Damals verpasste er die ersten zehn Meisterschaftsspiele. Beim 1:0-Auswärtssieg in Hamm hat es den Blondschopf schon wieder erwischt. Der Mittelfeldspieler hat sich den fünften Mittelfußknochen im linken Fuß gebrochen ist. „Zum Glück ist es ein glatter Bruch, aber es dauert trotzdem vier Wochen bis er verheilt ist“, ist Bednarski bedient.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren