Die Sportanlage an der Bäuminghausstraße wurde am Sonntag Schauplatz eines echten Fußballkrimis. Und das obwohl der Landesligist spielfrei hatte.

TuS Helene: TV-Krimi

Mord unter Fußballern

23. November 2009, 13:50 Uhr

Die Sportanlage an der Bäuminghausstraße wurde am Sonntag Schauplatz eines echten Fußballkrimis. Und das obwohl der Landesligist spielfrei hatte.

Das ZDF war angereist, um Fußballszenen für eine neue Folge der TV-Krimi-Reihe Lutter zu drehen. TuS-Helene-Spieler aus den beiden Seniorenteams und der A-Jugend versuchten sich als Schauspieler. Am Montag, Mittwoch und Samstag sind weitere Termine angesetzt. Drehbeginn ist jeweils bereits um 7 Uhr morgens. Für den Samstagstermin sucht das ZDF sogar noch Komparsen.

In der sechsten Episode der Lutter-Reihe geht es um einen Mord unter Fußballern. Neben Joachim Król in der Titelrolle spielen unter anderem Jürgen Tarrach und Axel Stein mit. Ausgestrahlt wird die Folge voraussichtlich im Frühjahr 2010.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren