12.10.2018

Verletzungen

Köln vorerst ohne Koziello und Clemens

Foto: firo

Der Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln muss bis auf Weiteres auf den französischen Mittelfeldspieler Vincent Koziello verzichten.

Wie der Zweitliga-Tabellenführer am Freitag mitteilte, wurde bei dem 22-Jährigen eine schwere Schulterverletzung diagnostiziert. Anfang kommender Woche werde über das weitere Vorgehen entschieden.


Dier Verletzung zog sich der Franzose im Testspiel beim belgischen Erstligisten Waasland-Beveren am Donnerstagabend zu. Zuvor hatte er das zwischenzeitliche 1:0 für die Kölner erzielt. Der FC gewann das Testspiel mit 3:0.

Darüber hinaus fällt auch Offensivspieler Christian Clemens erst einmal aus. Bei ihm wurde  ein Riss der Syndesmose im rechten Sprunggelenk und ein großer Bluterguss im Knie diagnostiziert. Ob eine Operation notwendig ist oder konservativ behandelt wird, entscheiden die Mannschaftsärzte am Samstag. Mit sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken