Essen

Schalke-Stars gratulieren ihrem Friseur zum Geburtstag

Krystian Wozniak
05. Januar 2018, 11:39 Uhr
Foto: Privat

Foto: Privat

Fußballer legen sehr viel Wert auf ihre Frisuren. Im Ruhrgebiet ist das "Haarstudio Sara" in Altenessen Anlaufpunkt für Schalke- und auch Dortmund-Stars. Der Inhaber ist Mustafa Mostafa.

Zum Jahresbeginn feierte der ehemalige Amateurfußballer, der unter anderem für TuS Helene und BV Altenessen das Tor hütete, seinen 28. Geburtstag.

Zu den Gratulanten gehörten auch zahlreiche Stars wie die Schalker Breel Embolo, Amine Harit, Weston McKennie, Thilo Kehrer oder die ehemaligen Königsblauen Sead Kolasinac und Eric Maxim Choupo-Moting. Via Facebook-Videobotschaft gratulierten sie ihrem "Jet-Set-Musti" oder "Musti Superstar", wie Mustafa Mostafa von seinen Freunden genannt wird.

Choupo-Moting adelte seinen Kumpel zum Geburtstag: "Du bist die Nummer eins unter den Friseuren!"

Im vergangenen Jahr besuchte Mustafa Mostafa, der auch Leroy Sané (Manchester City) und Julian Draxler (Paris St. Germain) zu seinen Kunden und Freunden zählen darf, die deutsche Nationalmannschaft beim Confederations-Cup in Russland. Mit Erfolg: Deutschland gewann schließlich den Titel. Kurze Zeit später reiste er nach Polen zur U21-Europameisterschaft, um die Schützlinge von Trainer Stefan Kuntz zu frisieren. Ebenfalls mit Erfolg: Deutschland wurde Europameister.

Im kommenden Sommer könnte "Musti" auch zur Weltmeisterschaft nach Russland reisen. Hoffentlich bringt der Star-Friseur aus Essen-Altenessen Jogi Löw und seiner Mannschaft erneut großes Glück.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren