22.05.2005

Marco Reich muss Derby County verlassen

Deutschlands ehemaliger Nationalspieler Marco Reich steht vor einem Tapetenwechsel. Der zuletzt für Derby County kickende Mittelfeldspieler wurde nach dem Play-off-Aus freigestellt.

Deutschlands ehemaliger Nationalspieler Marco Reich steht vor einem Tapetenwechsel. Der zuletzt für den englischen Zweitligisten Derby County kickende Mittelfeldspieler wurde als einer von vier Spielern nach dem Play-off-Aus freigestellt.

Wohin der Weg des ehemaligen Profis vom 1. FC Kaiserslautern, des 1. FC Köln und Werder Bremen führt, ist noch nicht bekannt. Reich kann Derby ablösefrei verlassen und soll mehrere Anfragen aus Deutschland vorliegen haben.

Autor: tw

Kommentieren