03.08.2007

Die Würfel sind gefallen: Ivica Grlic wird MSV-Kapitän

"Natürlich freue ich mich über dieses Amt

Der noch 31-Jährige Mittelfeldspieler erhielt am Freitag Mittag von Trainer Rudi Bommer seine "Weihe" und tritt damit die Nachfolge von Björn Schlicke an. Der frühere Kölner wiederum hatte den Posten in der Winterpause angetreten, nachdem Georg Koch (inzwischen D. Zagreb) von Club-Chef Walter Hellmich entmachtet worden war.

Grlic gegenüber RevierSport-Online: "Die Überlegung ging nach der Vorbereitung dahin, ob Mihai Tararache Binde trägt oder eben ich. Jetzt ist die Entscheidung auf mich gefallen, natürlich freue ich mich über dieses Amt. In meiner Laufbahn war ich mehrmals Stellvertreter des Kapitäns, nun bin ich selbst erster Spielführer." Der ehemalige National-Kicker von Bosnien-Herzegowina bekräftigt: "Letztlich geht es gar nicht um diese Sache, sondern darum, dass wir zusammen den Klassenerhalt schaffen."

Autor: tt

Kommentieren