TuS Hannibal

16-Tore-Mann kommt vom Ligakonkurrenten

26. Juni 2015, 11:21 Uhr

Foto: Tim Müller

Der erste Neuzugang für die kommende Saison beim TuS Hannibal hat es direkt in sich.

Von Vizemeister Westfalia Wethmar wurde Samir Zulfic verpflichtet. Der 31-jährige Mittelstürmer verstärkt den Angriff des letztjährigen Vierten und kam in der Saison 2014/15 auf 16 Tore in 23 Einsätzen.

In Wethmar bekleidete der Bosnier, der für den Lüner SV auch schon auf mehrere Einsätze in der Oberliga kommt, zudem auch noch die Position des Co-Trainers. Dies ändert sich zur kommenden Spielzeit in Hannibal, wo er sich lediglich aufs Toreschießen konzentrieren soll. "Samir ist mit einigen Spielern aus unserer Mannschaft gut befreundet und er hat gesehen, dass man bei uns auch gut Fußball spielen kann", erklärt der zweite Vorsitzende Najim Bousbiba die Gründe für den Transfer und gesteht: "Das war eine ganz spontane Sache."

Für die kommenden Tage kündigt Bousbiba darüber hinaus weiter Kaderveränderungen an: "Wir hatten bereits einige gute Gespräche und werden jetzt die finalen Verhandlungen führen, sodass in den nächsten Tagen Transfers abgeschlossen werden können."

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren