BVB: Champions League

Dortmund in Lostopf drei

RS
13. August 2013, 15:50 Uhr

Wenn am 29. August in Monaco die Gruppenphase der UEFA Champions League ausgelost wird, dann befindet sich die Kugel mit dem Namen Borussia Dortmund in Topf drei.

Eine Verbesserung zu Topf zwei ist rechnerisch nicht mehr möglich, selbst wenn sich in den Play-Offs die Außenseiter durchsetzen. Zwar ist das eine Verbesserung zum letzten Jahr, als der BVB in Lostopf vier zu finden war, doch eine schwere Gruppe droht nach wie vor. Denn aus Topf eins kommen die englischen Spitzenteams Chelsea, Arsenal und Manchester United, Barcelona und Madrid aus Spanien sowie die Portugiesen FC Porto und Benfica Lissabon als Gegner in Frage.

In Topf zwei warten Hochkaräter wie Atletico Madrid, Olympique Lyon, Shakhtar Donetsk, AC Mailand, ZSKA Moskau, Olympique Marseille, Paris St. Germain, möglicherweise auch Juventus Turin und Zenit St. Petersburg.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren