Startseite » Mehr Fußball » Frauen

MSV-Frauen
Erster Schritt zum Klassenerhalt ist gemacht

(1) Kommentar
Inka Grings, FCR Duisburg

Für die Damen des MSV Duisburg geht es aufwärts.

Nach dem Unentschieden in der vergangenen Woche gegen den FC Bayern München erkämpften sich die Zebra-Ladys im Spiel gegen Leverkusen drei Punkte.

Willensstark, fleißig und agil – so trat die Mannschaft von Inka Grings am 18. Spieltag auf. Von Anfang an spielten die Duisburgerinnen sehr offensiv und selbstbewusst. Mit viel Teamgeist und Willensstärke übten sie Druck auf die Gäste aus Leverkusen aus. In der 19. Minute dann die Erlösung: Stefanie Weichelt traf nach Vorarbeit von Emilie Fillion zum 1:0 für die Duisburgerinnen. Der Knoten war geplatzt. Nur sechs Minuten später donnerte Rahel Kiwic das Leder in die Maschen und erhöhte auf 2:0.

Durch den Rückstand wurden die bis dahin eher zurückhaltenden Leverkusenerinnen ebenfalls wach und erarbeiteten sich die eine oder andere Torchance. Doch die Zebras hielten dagegen und brachten den Sieg über die Zeit.

Nach dem Spiel war die Freude riesengroß. Eine stolze Inka Grings bilanzierte: „Ich muss dem Team ein großes Lob machen. Von Anfang an haben wir Willen gezeigt. Jede einzelne Spielerin hat zu 100 Prozent für die Mannschaft gespielt und am Ende haben wir einfach verdient gewonnen.“

Sichtlich erleichtert nach dem Spiel war auch Torschützin Stefanie Weichelt: „Das erste Tor war nicht nur eine Befreiung für mich selbst, sondern für die gesamte Mannschaft. Es war wichtig anfangs in Führung zu gehen. Nur so konnten wir uns die drei Punkte sichern.“ Auch Dolores Jacome da Silva, die durch ihre fleißige und zielstrebige Spielweise besonders auffiel, war begeistert über den Ausgang des Spiels: “Ich bin wirklich froh, dass wir gewonnen haben. Wir sind als Mannschaft aufgetreten und haben uns zusammen diesen Sieg erkämpft. Unser Ziel ist der Klassenerhalt, den wir als Team gemeinsam anstreben werden.“

Für die Zebra-Damen war es der erste Schritt in Richtung Klassenerhalt. Udo Kirmse, Vorsitzender der Zebras, blickt optimistisch in die Zukunft: “Mit dem Kampfgeist, den die Mannschaft heute gezeigt hat, bin ich mir sicher, dass es für uns aufwärts geht.“

(1) Kommentar

Spieltag

1. Frauen-Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.