Startseite » Fußball » Verbandsliga

DSC Wanne-Eickel
Neuzugang vom Spitzenreiter TuS Bövinghausen

(0) Kommentare
DSC Wanne-Eickel: Neuzugang vom Spitzenreiter TuS Bövinghausen
Foto: Carsten Klein

Der DSC Wanne-Eickel hat in der Westfalenliga II einen Spieler vom Spitzenreiter TuS Bövinghausen verpflichtet.

Platz zwei in der Westfalenliga und nun einen Spieler vom Spitzenreiter TuS Bövinghausen geholt. Der DSC Wanne-Eickel hat Benjamin Teichmöller verpflichtet. „Benny stand schon vor der Saison bei uns auf dem Zettel, aber da haben wir uns anders entschieden und es hat leider nicht geklappt. Aufgrund der schweren Verletzung von Davide Basile (Kreuzbandriss, Anmerkung der Redaktion) mussten wir handeln, wir wollten aber nichts unüberlegtes tun und haben uns auf ein, zwei Spieler konzentriert, von denen wir wussten, sie können uns weiterhelfen. Dass wir uns so schnell mit Benny einig waren, das freut uns natürlich. Die Verhandlungen mit Bövinghausen haben sich zwar ein wenig hingezogen, waren aber am Ende des Tages relativ problemlos. Benny ist ein guter Typ und bringt viel Kampfgeist mit, er ist sehr zweikampfstark und wird uns auf jeden Fall helfen. Ich denke, wir haben mit Benny einen guten Transfer geleistet“, erklärt Wanne-Eickels Sportlicher Leiter Thorben Krol.

(0) Kommentare

Spieltag

Westfalenliga 2

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.