Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2: Punkte für Hassel
Spiel gegen Ennepetal für SC gewertet

SC Hassel: Zwei Punkte am Grünen Tisch

Hassel hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Westfalenliga 2 unverhofft zwei Punkte geschenkt bekommen. Das 1:1 gegen Ennepetal wird 2:0 für den SC gewertet.

Beim 1:1 zwischen dem SC Hassel und dem TuS Ennepetal am vergangenen Sonntag setzten die Gäste einen nicht spielberechtigten Akteur ein. Ahmer Khan, ein Kicker aus dem Libanon, stand als Ramazan Mecal auf dem Spielbericht.

Trainer Helge Martin setzte den im Probetraining für gut befundenen Kicker im Glauben ein, die Verein hätte die Passangelegenheiten für Khan geregelt. „Da ist was in Sachen elektronischer Spielbericht und insgesamt in Sachen Spielberechtigung falsch gelaufen. Ich kann jetzt noch nicht sagen, was genau“, wird Ennepetals Sportlicher Leiter Thomas Riedel in der "Westfalenpost" zitiert. „Wir übernehmen als Verein die Verantwortung und werden das nicht auf einzelne ehrenamtlich Engagierte abschieben.“

Hassel darf sich freuen, auch wenn die Gelsenkirchener Tabellenvorletzter bleiben, stehen die Chancen auf den Klassenerhalt nun wieder besser.

Spieltag

Westfalenliga 2

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.