Startseite » Fußball » Regionalliga

Aachen
Kilic hadert mit bitterer Niederlage, selbstbewusst vor Gladbach

(12) Kommentare
Aachen: Kilic hadert mit bitterer Niederlage, selbstbewusst vor Gladbach
Foto: Micha Korb

Alemannia Aachen musste sich gegen Fortuna Köln erstmals in dieser Saison am Tivoli geschlagen geben. Trainer Fuat Kilic ärgert sich, bleibt aber selbstbewusst.

Nach dem starken 4:2-Heimerfolg gegen Spitzenreiter Preußen Münster wollte Alemannia Aachen erneut am eigenen Tivoli gewinnen. Gegen Fortuna Köln gab es allerdings eine späte 1:2 (0:0)-Niederlage. Dabei gingen die Gastgeber kurz nach der Pause durch Dino Bajric in Führung (47.) Nach dem Ausgleich von Sascha Marquet (61.) fiel die Entscheidung durch Lars Lokotsch erst in der 89. Minute.

„Es war natürlich sehr bitter. In so einem Spiel musst du, wenn du nicht gewinnst, auf jeden Fall einen Punkt mitnehmen. Das haben wir leider nicht geschafft. Dementsprechend ist die Enttäuschung natürlich groß“, ärgerte sich Trainer Fuat Kilic. Dabei war der Auftritt seiner Mannschaft keinesfalls enttäuschend. „Ich kann das Spiel an sich nicht schlechtreden. Wir haben sehr engagiert gespielt und hatten natürlich gravierende Ausfälle zu verkraften. Man hat gesehen, dass uns in der Offensive die ein oder andere Personalie gefehlt hat.“

Asufälle können keine Ausrede sein

Damit spielt er auf die Ausfälle von Elsamed Ramaj (gelbgesperrt), Jannis Held und Jannik Mause (beide muskuläre Probleme) an. Dazu konnte Alexander Heinze unter der Woche lange nicht mittrainieren. Aber das soll keine Entschuldigung sein. Wir waren gleichwertig, haben unsere Chancen nicht genutzt und hinten ein, zwei Situationen nicht gut verteidigt“, stellte Kilic klar.

Besonders beim Ausgleich war das Team nicht wach genug für den Coach. „Das erste Tor ärgert mich ungemein. Aus einer Freistoßsituation, die der Gegner schnell ausführt kassieren wir das Tor.“ Außerdem haderte er mit den vergebenen Chancen von Exauce Andzouana und Dimitry Imbongo.

Kilic will gegen Gladbach die Heimstärke beibehalten

Doch es gilt sich schnell zu schütteln. Denn bereits am kommenden Sonntag (9. Oktober, 14 Uhr) ist die U23 von Borussia Mönchengladbach zu Gast. Die Fohlen sind seit sieben Ligapartien ungeschlagen und haben erst zwei Mal verloren. Kilic hofft, bis dahin auch wieder auf seine angeschlagenen Akteure Mause und Held zurückgreifen zu können.

Die Niederlage gegen Köln macht dem Coach vor dem dritten Heimspiel in Folge keine Sorgen. „Wir haben gezeigt, dass wir gegen jeden Gegner bestehen können und ihn auch schlagen können, also werden wir genau so selbstbewusst in dieses Spiel reingehen“, stellte er klar. „Wir spielen zuhause. Das, was wir vorher geschafft haben, diese Heimstärke, die wollen wir weiter beibehalten und auch gegen Gladbach genau so selbstbewusst agieren.“

Dieses Thema im Forum diskutieren » (12 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 18 13 2 3 48:20 28 41
2 Borussia Mönchengladbach II 18 9 6 3 32:21 11 33
3 Alemannia Aachen 18 9 5 4 29:21 8 32
4 Wuppertaler SV 17 9 4 4 31:19 12 31
5 FC Schalke 04 II 19 8 6 5 40:24 16 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Alemannia Aachen 10 6 2 2 20:13 7 20
2 Rot-Weiß Oberhausen 9 6 1 2 19:12 7 19
3 SV Rödinghausen 8 6 0 2 21:5 16 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Kaan-Marienborn 10 4 2 4 12:15 -3 14
7 SV Lippstadt 08 9 4 1 4 14:17 -3 13
8 Alemannia Aachen 8 3 3 2 9:8 1 12
9 Fortuna Düsseldorf II 10 4 0 6 17:23 -6 12
10 SV Rödinghausen 10 2 4 4 10:12 -2 10

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

18 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 26.11.2022 14:00 Uhr
3:1 (-:-)
19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 26.11.2022 14:00 Uhr
3:1 (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.