Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Spielabbruch bei RWO-Rückstand in Köln - Wiedenbrück siegt

(72) Kommentare
FC, FC
Foto: Micha Korb

Beim Stand von 4:1 nach 89 Minuten wurde die Regionalliga-Partie zwischen dem 1. FC Köln II und Rot-Weiß Oberhausen abgebrochen. Wiedenbrück siegte gegen Aahlen.

Die Regionalliga-Partie zwischen dem 1. FC Köln II und Rot-Weiß Oberhausen musste beim Stand von 4:1 nach 89 Minuten abgebrochen werden.

Fans hatten das Spielfeld gestürmt, die Polizei musste eingreifen. Offenbar hatten sich Anhänger der Kölner dem Gästeblock genähert und einen RWO-Banner entwendet. Die Oberhausener reagierten auf die Provokation und verfolgten die FC-Fans über das Feld.

Schiedsrichter Marc Jäger schickte die Spieler in die Kabinen. Nach etwa 20 Minuten erfolgte eine Durchsage: Alle 1.100 Fans wurden gebeten, das Franz-Kremer-Stadion zu verlassen. Das Spiel wurde abgebrochen.

Köln II führte 4:1 gegen RWO

Zuvor hatten die Kölner nach einer Hälfte auf Augenhöhe die Weichen auf Sieg gestellt. Die Zweitvertretung des FC hatte mit Bright Akwo Arrey Mbi, Niklas Hauptmann, Denis Huseinbasic, Jonas Urbig und Steffen Tigges gleich fünf Profis dabei. RWO-Boss Hajo Sommers sprach bereits im Vorfeld von "Wettbewerbsverzerrung".

Und diese Spieler hatten einen großen Einfluss auf die Partie. Der erste Angriff des Spiels führte auch zum ersten Tor: Joshua Schwirten brachte den Ball von rechts auf den langen Pfosten, wo Hauptmann genau richtig stand und aus kurzer Distanz das 1:0 erzielte (4.). Quasi im Gegenzug hatte Leroy-Jacques Mickels die Gelegenheit zum Ausgleich, scheiterte aber an Urbig. In der Folge spielten beide Teams aktiv nach vorne, die Kölner agierten dabei aber zielstrebiger. So wie in der 34. Minute. Hauptmann ließ Nils Winter stehen, spielte den Ball flach an den zweiten Pfosten und Huseinbasic schob problemlos zum 2:0 ein.

Vorentscheidung? Denkste. RWO reagierten mit wütenden Angriffen: Heinz erzielte nach schönem Pass in den Lauf den 1:2-Anschluss (38.) und hatte eine Minute später sogar den Ausgleich auf dem Fuß. Der Angreifer brauchte aber zulange, sodass Urbig parieren konnte.

RWO kam nach der Pause gut aus der Kabine, die klaren Chancen zum Ausgleich blieben jedoch aus. Stattdessen machten die Domstädter alles klar. Nachdem Tigges im Angriff zuvor am Rasen scheiterte, ließ Maximilian Schmid Daniel Davari keine Chance - 3:1 (58.). Bei den Gästen entsanden nun große Lücken. Nach schönem Doppelpass zwischen Tigges und Huseinbasic, schob Letzterer gar zum 4:1 ein (77.).

Das Spiel war vorbei, die Aufregung nicht. In der 89. Minute kam es zum Platzsturm. 20 Minuten später erfolgte der Abbruch. RevierSport wird berichten.

SC Wiedenbrück - Rot Weiss Ahlen 5:0 (2:0)

Der SC Wiedenbrück hatte indes leichtes Spiel mit Rot Weiss Ahlen (5:0). Die Hausherren stellten bereits im ersten Durchgang die Weichen auf Sieg. Hendrik Lohmar erzielte nach 18 Minuten vom Elfmeterpunkt das 1:0, Leon Tia erhöhte kurz vor der Pause (41.). Nach der Pause erhöhten Emre Aydinel (50.), Manfredas Ruzgis (53.) und Stanislav Fehler (85.) auf insgesamt 5:0. Beide Teams stehen nun bei sieben Punkten.

(72) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RoterausSteele 2022-08-12 21:46:04 Uhr
Immer diese Hooligans aus Oberhausen
12.Mann v. Kleeblatt 2022-08-12 21:49:18 Uhr
Spiel ist abgebrochen.

Alles klar.
Der FC begeht ein Verbrechen und flüchtet über den Platz.
FC U21 verschuldet einen Spielabbruch und verliert somit 0:2.
Natürlich, es kann nicht anders sein, die 3 Pkt. für RWO.
ksqht (RS ErsterKlickerer)
Düssel-Eddy 2022-08-12 21:51:09 Uhr
Roter aus stelle, denke erstmal bevor du hier das maul aufreißt.
Die Ordner stehen die ganze Zeit vorm RWO Block und merken nichts, als da Kölner Asis einen Diebstahl begehen. Unsere Leute wollten nur ihr Eigentum zurück, dass ist ihr gutes Recht. Wenn jemand dich oder deine Oma bestellt, rennst du auch hinterher und heulst nicht. Oder klatscht du dem Täter Beifall
Düssel-Eddy 2022-08-12 21:53:44 Uhr
Bestiehlt statt bestellt
Kleeblatt1904 2022-08-12 21:59:08 Uhr
Wie kommen Köln Fans an leibchen und auf dem Platz. Sehr mysteriöse

Das Spiel kann nur für RWO gewertet werden alles andere wäre ein Skandal
MS-Adler 2022-08-12 21:59:46 Uhr
Aahlen? Ist das jetzt sonn RS-Running Gag? *lach*
Eifel AC 2022-08-12 22:01:11 Uhr
Tigges steigt von der 4 in die 3 auf. Wechselt dann in die 1 um dann wieder 4 zu spielen. Welch ein Sprung. Hoffentlich hört diese Wettbewerbsverzerrung mal auf. Von den feigen Fan Aktionen ganz zu schweigen.
Marco_Assindia_1907 2022-08-12 22:01:28 Uhr
RWO-Anhänger sorgen für Spielabbruch nix da mit 3 Punkte am Grünen Tisch.Punkte weg Fahne weg Kölle Alaaf.........
IchTrinkNenSektVielleicht 2022-08-12 22:05:46 Uhr
Oberhausener stürmen mit den Platz.

Natürlich 3 Punkte für Oberhausen.
Wie schnell seid ihr eigentlich gewesen? Wurde die Zeit gestoppt?
Wupperstolz 2022-08-12 22:05:52 Uhr
@12. Mann v. Kleeblatt, was du schreibst ist völliger Blödsinn.
Das Spiel war sowieso schon zu Gunsten von Köln entschieden.
Glaubst du etwa RWO hätte nach der 89. Minute das Spiel noch gedreht?
Ihr seid schlechte Verlierer.
Red-Whitesnake 2022-08-12 22:08:59 Uhr
Warum sollte das Spiel für Oberhausen gewertet werden? Bei 4:1 erübrigt es sich, dass das für Oberhausen gewertet wird. Das wäre jetzt äußerst lachhaft.
12.Mann v. Kleeblatt 2022-08-12 22:10:35 Uhr
Schade, daß die Kommunisten in den Gemarkungen unseres östlichen Nachbarn kein Smilie kennen.
Erfahrungsgemäß meinen die immer alles Bierernst.
Schließlich sind die immer noch Welt-, Deutscher Meister und in der deutschen Profi Liga.
Und werden gesponsort und gepampert von diesen Klicksammler Blatt.
86akx (RS Standardklick)
r6nxj ( 7 weitere RS Neppklicks)
Steiger1972 2022-08-12 22:15:07 Uhr
Hajo,halt's Maul du Heulsuse und geh inne Emscher zum Seepferdchen machen.
Watt seit ihr ein Haufen in Tampon-City,lach.Laßt euch vom Karnevalsverein in der 89.Minute eine Fahne klauen.Ich lach mich schlapp und wollt jetzt noch 3 Punkte.Die Ordner stehen davor und handeln nicht und der Kindergarten von RWO rennt hinter her.
Klarer Regelverstoß von RWO Fans,lach.3 Punkte für Kölle und jetzt haut in die Tasten,grins.
RWO und Gummistiefel Münster braucht keiner,es lebe der WSV und Alemania Aachen.
Steelenser07 2022-08-12 22:26:13 Uhr
Warum sollte RWO die Punkte geschenkt bekommen? Weil ihr Banner geklaut wurde oder warum? Sind doch beide wie kleine Kinder über den Rasen gerannt und haben sich lächerlich gemacht. Beide Vereine bekommen ne Geldstrafe und Ergebnis bleibt bestehen.
Pevenage 2022-08-12 22:31:49 Uhr
Schuld dürfte vor allem Sommers sein, der im Vorfeld so ein scharfes Interview gab "Wer ist Tigges", das an den Ausspruch "Wo ist Behle?" erinnerte.
Die paar RWO-Fans in Köln suchten Tigges auf dem Spielfeld.
Man sollte dem offenbar kranken Sommers nicht immer so ein Forum in RS bieten. Die RWO-Fans sind ihm allzu hörig und erkennen die Apostophe nicht..
MS-Adler 2022-08-12 22:32:04 Uhr
Da isser wieder! Steigbügel 69! Die RWOler wollten halt ihre Fahne verteidigen….warte mal….Verteidiger?? Hey, Steigbügel…..vielleicht ist da ja noch einer für euren Hühnerhsufen dabei *lach*
horst2 2022-08-12 22:32:35 Uhr
Welche Gruppe muss sich denn ob dieser Peinlichkeit nun auflösen?
adilette 2022-08-12 22:33:13 Uhr
Nun , die Spielordnung greift hier .... Punkte zugunsten RWO sehr wahrscheinlich.
Red-Whitesnake 2022-08-12 22:34:05 Uhr
Anstatt einer Doppelschleife, da verwendet man besser den guten Achterknoten.
Das weiss man aber. Smile Smile... und dann noch zusätzlich Klettband und einen Zahlenschloß drum, dann wäre es bestimmt nicht passiert. Smile Smile
Düssel-Eddy 2022-08-12 22:36:49 Uhr
Die Kölner idioten haben den platzsturm begonnen und den Grund für den Abbruch herbeigeführt. Das ist eindeutig zu sehen und Fakt. Der Abbruch geht von Köln aus und fertig.
Pimmel07 2022-08-12 22:37:16 Uhr
Fünf Profis dabei? Was für eine gruselige Scheiße.

Fein gemacht, FC Köln, gaaanz fein gemacht! Sooo gewinnt man Spiele, ein gaaanz feiner FC bist Du, ein ganz ein Feiner!

Souveränes Regelwerk fördert den Sportsgeist unter den Vereinen und Zuschauern. WDFV, auch fein gemacht, gaaaanz fein! So wollen wir den Fußball!
Rattenkönig 2022-08-12 22:38:36 Uhr
Hat Franky nicht auf sein Badetuch aufgepasst?
Düssel-Eddy 2022-08-12 22:39:27 Uhr
Steiger 1972 idiot bleibt idiot. Mische dich hier nicht ein
Pevenage 2022-08-12 22:39:54 Uhr
Wer klaut eine RWO-Fahne?
Marco_Assindia_1907 2022-08-12 22:41:45 Uhr
Die Polizei versuchte die Situation unter Kontrolle zu bringen. Nach einigen Minuten gelang dies zumindest innerhalb des Stadion scheinbar auch. Die Oberhausener stürmten über den eigenen Block aus dem Stadion, und auch die Kölner Ultras verließen die Spielstätte. Doch das permanente Heulen der Sirenen im Grüngürtel ließ auf eine Fortsetzung der Auseinandersetzung im Dunkeln des Grüngürtels schließen.

Stadionsprecher Michael Trippel forderte die verbliebenen der zuvor offiziell 1100 Zuschauer zum Verlassen des Stadions auf, erst danach sollten die verbliebenen zwei Spielminuten vor leeren Rängen noch zu Ende gespielt werden. Oberhausen jedoch weigerte sich nach FC-Angaben auf den Platz zurückzukehren. Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen. Die Wertung wird nun durch das Sportgericht erfolgen müssen. Da der Abbruch von Kölnern verursacht wurde, stehen die Chancen für den FC nicht besonders gut, die drei Punkte am grünen Tisch zu behalten.
Düssel-Eddy 2022-08-12 22:42:15 Uhr
Eben nur kölner
Marco_Assindia_1907 2022-08-12 22:45:59 Uhr
Erst Münsterfreund jetzt Münstertaktik
PreußenTom 2022-08-12 22:52:02 Uhr
Jetzt mal an allen Hasstiraden vorbei, wie soll denn das Spiel gewertet werden? Da sind schon einige Fragen zu klären, die mir im Moment noch keine klare Antwort aufzeigen.
Zuerst versuchen Kölner ein Banner der Oberhausener zu klauen. Sind die Kölner dabei im Innenraum oder gar auf dem Platz gewesen?
Wer hat denn dann im Anschluss den Platz gestürmt? Waren es die Oberhausener, die Kölner oder gar beide Gruppen?
Eine eindeutige Darstellung der Sachlage habe ich leider noch nicht gelesen. Aber vielleicht hat jemand bei Sporttotal die Partie verfolgt und kann zur Aufklärung beitragen.
Red-Whitesnake 2022-08-12 22:55:24 Uhr
Alltah, die Oberhausener waren so schockiert, dass das nicht mehr mit der Spielaufnahme möglich war.
Smile Smile Smile. Das ändert den Sachverhalt natürlich.
3+1 Punkt für RWKaisergarten.
Hoffentlich sind in der Truppe/ im Trainerteam keine ausgebildeten Ersthelfer.
Da würde ich mir jetzt echt Gedanken machen, wenn das Nervenkostüm so schnell hinüber ist... und hoffentlich sind sie jetzt nicht traumatisiert.
Dann sofortiger Aufstieg und in die laufende Saison aufnehmen.
Das geht ja mal gar nicht, Viva Kölle Colonia Smile Smile
Marco_Assindia_1907 2022-08-12 22:56:46 Uhr
@PreußenTom drei Mann mit Leibchen gehen zum Gästeblock und ziehen die Fahne dann rennen sie quer über den Platz richtung Kölner Block.Oberhausner über den Zaun und rennen hinterher.
PreußenTom 2022-08-12 23:01:18 Uhr
@Marco_Assindia_1907

Auch wenn du es nicht hören willst, der SC Preußen Münster konnte gar nicht mehr die restliche Spielzeit spielen, weil das Schiedsrichtergespann die Partie von sich aus abgebrochen hatte. Das ergab die Verhandlung des Sportgerichtes in zwei Instanzen.
Ob dieser Tatbestand durch das Gespann in Köln auch so stattgefunden hat oder ob Oberhausen tatsächlich für die restlichen zwei Minuten nicht mehr antreten wollte, muss nun das Sportgericht klären. Eine Weigerung kann unter Umständen auch negativ gewertet werden.
Auf jeden Fall wird da einiges aufzuarbeiten sein.
mattes62 2022-08-12 23:06:54 Uhr
@ Pimmel07 „Fünf Profis dabei? Was für eine gruselige Scheiße.“
Als ich das gelesen habe, musste ich an die vorletzte Saison denken. Da hatte RWE eine lange Verletztenliste besonders von Leistungsträgern inklusive Beinbruch und es stand das Spiel gegen FC II an. Es gab ein Interview des Reviersports mit dem Kölner Trainer. Auch der beklagte sein arge Verletztenmisere und sagte dann, das er deshalb eventuell bis zu sieben Profis in seine Mannschaft runterziehen müsste. Mehr muss man über die Sportlichkeit der Präsenz der Zweitmannschaften in den unteren Ligen nicht wissen.

RWO hin oder her - ich hoffe, sie kriegen die drei Punkte. Gegen die Zweitvertretungen drücke ich allen Vereinen die Daumen.
horst2 2022-08-12 23:14:50 Uhr
Die Cölner setzen mal eben fünf Profis ein und OB weigert sich bei 1:4 Rückstand die letzte Minute zu Ende zu spielen. Also aus sportlicher Sicht bin ich für 0 Punkte für beide am grünen Tisch.
mattes62 2022-08-12 23:21:52 Uhr
@ horst2

Eigentlich stimmt das natürlich. Aber da dieser ganze Ligenbetrieb vom DFB (und natürlich durch dezente Einflußnahme von der DFL) von vornherein vollkommen unsportlich organisiert wurde, nehme ich mir hier das Recht, aus Prinzip auch unsportlich zu sein. Zweitmannschaften in ihre eigenen Ligen - und es gäbe kein Problem mehr. Ausser für die armen Zweitmannschaften natürlich, die dann in der Regel leider nur noch vor maximal 200 Zuschauern spielen würden.
Düssel-Eddy 2022-08-12 23:23:26 Uhr
Steiger12
Bleibe in deiner essener klärgrube und kümmere dich um deinen kackverein.
Wenn euch das passierte wäre das geheule groß und ihr würdet bis ans BVerfg gehen
RoterausSteele 2022-08-12 23:29:54 Uhr
Was wollen Kölner mit der Fahne vom Kanal wenn der Rhein dir zu Füßen liegt ?
ATSV79 2022-08-12 23:35:50 Uhr
Ich sag ja immer das beste an Köln ist die Autobahn nach Aachen,ich habe nichts gegen Fortuna Köln aber die anderen zwei Vereine gehen gar nicht.Ich würde lachen wenn Köln II diesen Sieg mit der Aktion sich selbst genommen hat gerade wegen ihrer Wettbewerbsverzerrung
amZoo 2022-08-12 23:37:12 Uhr
Uns hat man niemals ein "Fähnchen" geklaut.
Punkt!!! Nicht zu meiner Zeit
Hat man es versucht: Bööööse Klatsche hat es gegeben. RWE und RWO Olle Leute werden das bestimmt bestätigen.
Scheise bin ich ein alter Sack.
:-)
Bullyrotblau 2022-08-12 23:44:11 Uhr
Nur der WSV... forever
Düssel-Eddy 2022-08-13 00:01:51 Uhr
Fahnenklau ist juristisch gesehen eine Straftat. Das geschieht unter den augendes ordnungsdienstes, der nichts macht. Der Bestohlene nimmt sein Recht wahr und verfolgt die Straftäter.
lapofgods 2022-08-13 00:08:38 Uhr
"Die Oberhausener reagierten auf die Provokation"

Ja, immer diese Provokationen. Da kann man selbst als personifizierte Sanftmut nicht anders ...
Düssel-Eddy 2022-08-13 00:12:24 Uhr
Preußen Tom
Fie Kölner haben das Banner gestohlen und sind danach quer über das Spielfeld während des laufenden Spiels genannt. Als sie fast ihre eigene Tribüne erreicht hatten, machten sich die Oberhausener auch auf den Weg.
Dabei wurden sie schon von vielen Kölner erwartet, die ihnen von allen Seiten der Tribüne entgegen kamen.
Investire die 5 Euro für das Spiel bei Sporttotaltv und du wirst es sehen.
amZoo 2022-08-13 00:15:26 Uhr
Düssel-Eddy: !!!! :-)
Düssel-Eddy 2022-08-13 00:19:03 Uhr
Steiger 12
Du bist hier die größte knackwurst du wirst hier von allen gemaßregelt und begreift es trotzdem nicht.ich hoffe, wir können uns mal persönlich treffen und verbal austauschen. Das scheint aber nicht deine Stärke zu sein
ata1907 2022-08-13 00:52:08 Uhr
Moinsen!

Nee, Fränkie, immer bierernst sind wa gar nicht! Vielleicht überwiegend biergeschwängert, ich zumindest! Prost, Du oller Schwerenöter!

Kölner ham 'ne Fahne gezockt (macht man nicht!), Oberhausener wollten die (verständlicherweise) wieder und dat Spiel wurde abgebrochen.
Für mich Wertung am grünen Tisch. 2:0 für RWO. Nach der Sportgerichtsbarkeit des WdFV, normal.
Und da braucht man auch nicht über "fairen Fight", "4:1" oder irgendwelchen "Ehrenkodex" sprechen.

Ich bin froh, dat ich da wech bin und will NIE mehr zurück.

Mal kucken...
mattes62 2022-08-13 02:00:50 Uhr
Ein VERBRECHEN (!!) ist geschehen (so das 12. Rad am Wagen), denn: Es wurde eine Fahne geklaut, oh Gott, oh Gott, Zustände sind das ... Dieser ganze Spielabbruch interessiert mich eigentlich Null. Hängengeblieben bin ich bei den vom FC II eingesetzten Profis. Aus den schon erwähnten Gründen bin ich für drei Punkte für RWO – aber dieses Fahnen-Theater ist schon nicht unkomisch.
Düssel-Eddy 2022-08-13 02:40:43 Uhr
Danke mattes
@Jane 2022-08-13 04:56:20 Uhr
Wie ich diese Selbstdarsteller abgrundtief hasse (natürlich von beiden Vereinen) Es geht um Fußball, nicht um Eure Kindergarten-Scheiße
das ailton 2022-08-13 07:49:35 Uhr
lächerlich ein Spiel in der 89 Minute abzubrechen, war 25 Jahren schiedsrichter aber 1 Minute schaffst du immer, erst Recht bei dem Spielstand.
naaaa das Stadion nicht regional liga tauglich??
oh man und in der grotenburg durfte man nicht spielen
Wupperstolz 2022-08-13 08:01:17 Uhr
Die 3 Punkte für Köln bleiben bestehen. 4:1 Spielstand bis zur 89. Minute
spricht eine deutliche Sprache, das muss auch Düssel-Eddy begreifen.
NUUR DER WSV!
Dicker Doktor RWE 2022-08-13 08:01:39 Uhr
Seh ich ähnlich wie Ailton.
Man stelle sich vor unsere Mannschaft hätte sich geweigert weiter zu spielen als Kreyer nach seinen Tor an der Elektronischen Werbebande rumrandaliert hat letzte Saison.
Da haben sich die Oberhausener sogar noch drüber aufgeregt das mutwillige Sachbeschädigung vom Verursacher bezahlt werden muss
Amroth 2022-08-13 08:08:11 Uhr
Ich bin da nicht ganz auf neustem Stand, daher muss ich fragen:
Wie sind denn aktuell die Regeln im Ultra-Fahnenklau-Game?
Muss sich die beklauten jetzt auflösen?
Oder reicht es, wenn sie sich in Semper Indiligens umbenennen?
Fragen über Fragen...
Red07 2022-08-13 08:52:03 Uhr
Bin gespannt wie der Verband entscheidet? Da beide Lager auf dem Rasen waren, ist das m.E. noch nicht Save, dass OB die Punkte bekommt.
Klaus Thaler 2022-08-13 08:55:13 Uhr
Der Verband sollte hier endlich mal ein Zeichen setzen und beide Vereine bestrafen. Beide Vereine 0 Punkte und eine satte Geldstrafe.
Dann lernen diese Spacken von Fans vielleicht mal, daß man Spiele mit solchen Aktionen nicht manipulieren kann.
Lokutus 2022-08-13 08:55:15 Uhr
Ein Post, wie ich ihn liebe...nicht! Jeder gegen jeden, einer primitiver (können auch 3 oder 4 sein) als der Andere. Beherrschen muss man sich anscheinend nicht mehr ! Und zwar egal in welchen Farben !
Wahrscheinlich kommt wieder so eine Superduper Entscheidung vom Sportgericht....zumindest die eine Minute werden sie nicht nachspielen lassen :-) :-) :-)
Klaus Thaler 2022-08-13 08:59:39 Uhr
@Pevenage
2022-08-12 22:39:54 Uhr
Wer klaut eine RWO-Fahne?

Nun, wenn man gerade kein Klopapier zur Hand hat?
Marco_Assindia_1907 2022-08-13 09:08:35 Uhr
"Die 2 verbleibenden Minuten sollten vor leeren Rängen zu Ende gespielt werden, Oberhausen weigerte sich jedoch."
Mit welcher Begründung denn bitte seitens RWO? Weder waren sie das Ziel einer Auseinandersetzung noch stand weitere Gefahr für sie im Raum.somit kam es zwar seitens Köln zur Unterbrechung, aber durch RWO zum Abbruch da sie sich der Aufforderung des Schiedsrichters widersetzen. Und den einzigen Grund den ich dafür sehe ist die Hoffnung auf 3 Punkte.
Auch wenn Köln sich nicht über Konsequenzen beschweren darf, doof von den Fans war es allemal.
Roland Meissner 2022-08-13 09:25:38 Uhr
Uns als Wuppertaler kann das nicht passieren. Wir sind die gefährlichen 300 und haben solche Legenden, wie "amZoo". Alles Luschen. Und wir haben Friedel, der uns den direkten Durchmarsch in die Bundesliga garantiert
Superlöwe 2022-08-13 10:14:23 Uhr
Hoffentlich bekommt RWO DIE Punkte!

Scheiss Wettbewerbsverzerrung und 2te Mannschaften.
Wupperstolz 2022-08-13 10:14:52 Uhr
@nico_r alias Roland Meissner: Halte einfach deine Klappe.
Reagiere dich anderweitig ab wenn dir langweilig ist.
AdioleTTe 2022-08-13 10:24:08 Uhr
Nach einem 1:4 wäre ich auch für 2 Minuten nicht mehr aufs Feld gegangen.
Kölner haben mit einer Straftat begonnen.
Das war der eigentliche Anlass für die Spielunterbrechung.
Auch wenn dann RWOler hinter dem Eigentum her waren.
Dazu ist die Heimmannschaft für ihre Ordnungskräfte alleine zuständig. Die haben nicht einmal den Fahnenklau unterbunden.
Also, RWO hat alles richtig gemacht.
Steelenser07 2022-08-13 11:03:42 Uhr
Auf dem Video zu dem Vorfall war aber nicht viel von ewig treu zu sehen. Sind halbherzig hinter den Kölnern hinterher gelaufen und haben dann gekuscht und sind wieder brav zurück gegangen. So stellt man sich richtige Oberhausener Marines vor Zwinker
Roland Meissner 2022-08-13 12:39:51 Uhr
@Wupperstolz: Ich weiss nicht was Du meinst. Ich kann aber mal meine Freunde, den Hans Spengler und Hartnut Görth fragen, ob die sich auch noch anmelden. Das sind auch alles Alte Haudegen, wie Du..
Steiger1972 2022-08-13 13:49:23 Uhr
@Düsseldorf-Eddy
Stauder gibt doch keine Kopfschmerzen,ist nur etwas herber als andere Bierchen und hat Vitamine A...B...C und D.lach-grins.
Dropkick Rot-Blau 2022-08-13 17:40:33 Uhr
Eigentlich total hirnlos ! Aber ne Fahne sind für einige wichtiger als 3 Punkte, das sollte man erstmal verstehen!?! Scheinbar ist der Rand wichtiger als die Akteure auf dem Rasen?
Schade einfach, aber seid stolz auf die Fahne die ihr so hinter fotzig ergattert!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.