Startseite » Fußball » Regionalliga

SV Rödinghausen
Sportchef Müller nach Pokalfight: "Sind unglaublich stolz"

(3) Kommentare
SV Rödinghausens Sportchef Müller nach Pokalfight: "Sind unglaublich stolz"
Foto: dpa

Nach einem starken Kampf gegen die TSG Hoffenheim ist der SV Rödinghausen aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Geschäftsführer Alexander Müller zeigt sich stolz.

Ganz knapp ist Regionalligist SV Rödinghausen an der Sensation vorbeigeschrammt. Im Erstrundenspiel des DFB-Pokals gegen die TSG Hoffenheim sah es bis kurz vor dem Ende der Verlängerung schon nach dem Elfmeterschießen aus, ehe Ozan Kabak (115.) und Grischa Prömel (118.) den Favoriten mit ihren Treffern spät in die nächste Runde brachten.

Bei den Rödinghausern war nach dem starken Fight die Enttäuschung verständlich, mit einem Tag Abstand überwiegt jedoch nur ein Gefühl. „Wir sind einfach unglaublich stolz“, beschreibt Sportchef Alexander Müller. „Natürlich waren wir am Ende enttäuscht, dass es nicht zum Elfmeterschießen gereicht hat, aber wir haben ein super Spiel gemacht.“

Gegen die Hoffenheimer verkaufte sich Rödinghausen mehr als teuer und versteckte sich keinesfalls in der eigenen Hälfte. „Wir haben leidenschaftlich und konsequent verteidigt, aber auch immer wieder mutig den Weg nach vorne gesucht. Einer guten Bundesligamannschaft haben wir es extrem schwer gemacht“, lobt Müller die Mannschaft. „Auch alle, die von der Bank reinkamen, haben ein super Spiel gemacht. Tiago Estevao im Tor hat sensationell gehalten.“ Der junge Portugiese musste im zweiten Durchgang zwischen die Pfosten, nachdem Leon Tigges sich (wie auch Damjan Marceta in der Anfangsphase) verletzt vom Feld musste.

Dritte Teilnahme, dritte Verlängerung

Zum dritten Mal waren die Rödinghauser in den DFB-Pokal gestartet, im Jahr 2018/19 scheiterten sie knapp am FC Bayern München in der zweiten Runde, nachdem zuvor Dynamo Dresden nach Verlängerung beim SVR ausgeschieden war. Im Jahr darauf war der SC Paderborn erst vom Punkt zu stark. „Das Spiel war mal wieder ein tolles Erlebnis. All unsere DFB-Pokalspiele waren spannend und toll für die Zuschauer in Rödinghausen“, zeigt Müller seinen ganzen Stolz und sieht den Verein bestätigt. „Das ist ein Beweis für unsere gute Arbeit.“

Jetzt steht für die Rödinghauser wieder der Alltag in der Regionalliga West an. „Für uns geht es schon Freitag weiter, mit Fortuna Köln kommt da auch ein richtig guter Gegner“, schätzt Müller den kommenden Gegner ein. „Aber wir haben gesehen: Wir haben eine enorme Qualität in der Truppe.“ Am Freitag (5. August) ist der SVR ab 19 Uhr im Kölner Südstadion gefordert.

(3) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 9 7 1 1 23:8 15 22
2 SV Rödinghausen 10 7 0 3 23:8 15 21
3 1. FC Kaan-Marienborn 10 5 2 3 15:16 -1 17
4 FC Schalke 04 II 9 5 1 3 17:12 5 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Rödinghausen 5 5 0 0 18:3 15 15
2 SC Preußen Münster 5 4 1 0 15:4 11 13
3 Rot-Weiß Oberhausen 5 4 0 1 12:6 6 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Borussia Mönchengladbach II 5 2 1 2 6:6 0 7
5 SC Fortuna Köln 4 2 1 1 4:5 -1 7
6 SV Rödinghausen 5 2 0 3 5:5 0 6
7 SV Lippstadt 08 5 2 0 3 7:12 -5 6
8 Fortuna Düsseldorf II 5 2 0 3 7:12 -5 6

Transfers

SV Rödinghausen

SV Rödinghausen

10 H
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
11 A
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
Wuppertaler SV Logo
Wuppertaler SV
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
12 H
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Rödinghausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 199 0,3
1 270 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 68 1,0
1 64 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 180 0,5
1 138 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

stehplatzmitte 2022-08-01 23:00:37 Uhr
Ich glaube eher, Fortuna ist gefordert, nicht der SVR. :-/
Spieko 2022-08-03 13:52:43 Uhr
na, ja,
kommt auf die Sichtweise an
stehplatzmitte 2022-08-04 09:50:57 Uhr
Du hast nicht zufälligerweise eins unserer Spiele gesehen? ;-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.