Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Vier von zehn Spielen abgesagt

(1) Kommentar
Regionalliga West: Vier von zehn Spielen abgesagt
Foto: firo

Und es geht munter weiter mit den Spielabsagen in der Regionalliga West. Am Freitagabend wurde mittlerweile das vierte von zehn angesetzten Begegnungen für das Wochenende abgesagt.

Das Spiel zwischen Sportfreunde Lotte und Preußen Münster findet nicht statt. Ursprünglich sollte die Begegnung am Samstag (14 Uhr) über die Bühne gehen.

"Die Absage wird mit der Unbespielbarkeit des Platzes am Lotter Kreuz, auf dem auch der Drittligist SC Verl seine Heimspiele austrägt, begründet. Einen Nachholtermin gibt es noch nicht. Wie die Sportfreunde Lotte mitteilen, behalten die erworbenen Tickets ihre Gültigkeit", heißt es in einer Pressemitteilung des SC Preußen Münster. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Bereits im Vorfeld wurden die Partien FC Wegberg-Beeck gegen VfB Homberg sowie SV Rödinghausen gegen Fortuna Düsseldorf II aufgrund von positiven Coronafällen abgesagt.

Darüber hinaus wurde das Spiel zwischen Rot Weiss Ahlen und Fortuna Köln aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, was zu heftigen Diskussionen der Beteiligten führte.


(1) Kommentar

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Nutelladieb61 2022-01-22 11:42:32 Uhr
Was ist das für ein Mist das ein Viertlegist alle 2 Spiele absagen muss wegen "ANGEBLICH" Unbespielbarkeit des Platzes?
So ein Verein hat da nix zu suchen.
Schande für den Fussball.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.