Startseite » Fußball » Regionalliga

Schlagerspiel ohne Sieger
RWE und RWO teilen sich die Punkte

(86) Kommentare
Schlagerspiel ohne Sieger: RWE und RWO teilen sich die Punkte
Foto: Thorsten Tillmann

Das mit Spannung erwartete Schlagerspiel in der Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen endete vor 12.500 Zuschauern 1:1 (1:0)-Remis.

Kein Sieger im Schlagerspiel: Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen teilten sich in 90 umkämpften Minuten vor 12.500 Fans im Stadion Essen 1:1 (1:0)-Unentschieden. Ein gerechtes Ergebnis nach 90 Minuten. RWE musste in dem Spitzenspiel auf Abwehrchef Daniel Heber (grippaler Infekt) verzichten.

In den ersten Minuten tasteten sich die Mannschaften ab - bis Isaiah Young den Turbo einschaltete. Der Essener Flügelflitzer lief Nico Klaß auf und davon und bediente in der Mitte mustergültig Oguzhan Kefkir, der zum 1:0 einschob (12.). Nach Wiederanpfiff fast die prompte RWO-Antwort: Jerome Propheter kam nach einem Einwurf zum Schuss, scheiterte aber an Daniel Davari.

RWO zeigte sich keinesfalls von dem 0:1-Rückstand geschockt. Die Mannschaft von Mike Terranova suchte ihr Glück in der Offensive. Nach zwei Minuten hätte der Ball eigentlich im Essener Tor landen müssen, doch Davari parierte nach einem Kuddel-Muddel im RWE-Strafraum gleich zweimal hintereinander bärenstark gegen Anton Heinz und Propheter.

Die Aufstellungen - RWE: Davari - Plechaty, Herzenbruch, Rios Alonso, Bastians - Grote, Dürholtz - Kefkir (84. Voelcke), Harenbrock (72. Holzweiler), Young (86. Heim) - Engelmann (72. Janjic). Bank: Golz, Langesberg, Janjic, Holzweiler, Kourouma, Voelcke, Heim, Sauerland. RWO: Heekeren – Winter, Öztürk, Klaß (56. Stappmann), Fassnacht – Propheter, Holthaus (62. Buckmaier) – Oubeyapwa, Bulut (46. Odenthal), Heinz (61. Kabambi) – Kreyer. Bank: Benz, Stappmann, Dorow, Kabambi, Erat, Lenges, Buckmaier, Odenthal, Boesen. Schiedsrichter: Kevin Domnick, 30-jähriger Student aus Duisburg. Tore: 1:0 Kefkir (12.), 1:1 Kreyer (75.). Zuschauer: 12.500. Gelbe Karten: Plechaty, Engelmann - Heinz, Propheter, Winter.

In der zweiten Halbzeit hatte man den Eindruck, dass mehr Tempo im Spiel drin war. RWO kam mit viel Wut im Bauch aus der Pause heraus und wollte schnell das 1:1 erzielen. Doch mehr als ein Freistoß-Schuss des eingewechselten Maik Odenthal in die rot-weisse Mauer sprang dabei nicht heraus. Im Gegenteil: Die besseren Chancen hatten die Essener. Kefkir (47.), Luca Dürholtz (58.) und Jose-Enrique Rios Alonso (59., 66.) hatten gute Möglichkeiten für RWE.

RWO blieb immer im Spiel, obwohl die Großchancen fehlten - bis Torjäger Sven Kreyer in der 75. Minute zuschlug: Eine klasse Einzelaktion von Shaibou Oubeyapwa, der Kreyer mustergültig bediente und dieser knallte das Ding zum 1:1 in die Maschen. Eine heiße Schlussviertelstunde hatte sich nun an der Hafenstraße angekündigt.


Die Oberhausener wollten sofort nachlegen. Maik Odenthal (78.) protestierte vehement und wollte einen Elfmeter haben, doch das sah eher nach einem schlechten Versuch aus, einen Elfer zu schinden. Der gute Schiedsrichter Kevin Domnick fiel nicht darauf rein. In den letzten 10, 15 Minuten schienen beide Mannschaften mit dem Remis zufrieden zu sein und verzichteten auf das Risiko, um den Dreier unbedingt einfahren zu wollen. Ein nach dem Spielverlauf gerechtes Derby-Unentschieden, mit dem beide Klubs leben können.

(86) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

AdioleTTe 2021-10-02 15:55:09 Uhr
Der gute Schiedsrichter Kevin Domnick fiel nicht darauf rein.....


Der "gute" ... loooool
Der Witz war GUT @ Wozi
Platzwart_sein_sohn 2021-10-02 16:02:10 Uhr
Schiedsrichter anfangs OK, später naja.
Unser erstes Unentschieden musste ja mal kommen.
Schnapper202 2021-10-02 16:03:57 Uhr
Zu wenig investiert gegen eine Kloppertruppe die außer langen Bällen nix können. Naja weiterhin Tabellenführer also nix passiert. Aber die Tore müssen bald mal fallen. Wenn die Treffsicherheit da wäre, hätten wir die Oberhausener heute mit 4 Stk. nach Hause geschickt.
Steelenser07 2021-10-02 16:05:33 Uhr
Ging in Ordnung
Labernich 2021-10-02 16:23:06 Uhr
Scheiß Krayer, bei RWE nie was gebracht und jetzt macht er das Tor. Verstehe es nicht, der läuft schon wie ein Opi und macht das Tor???
Ruhrpott66 2021-10-02 16:25:14 Uhr
Ich weiß nicht was der Schnapper da für ein Spiel gesehen hat,aber das Unentschieden ging meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung,auch wenn Essen natürlich mehr Chancen hatte,aber Oberhausen hat gut mitgespielt,und ebenfalls die ein oder andere Chance gehabt.Ein gerechtes Ergebnis.
Steelenser07 2021-10-02 16:30:13 Uhr
Wir haben alle von oben weg und sind erster. Ich kann damit leben
Platzwart_sein_sohn 2021-10-02 16:32:22 Uhr
Ergebnis völlig OK. Nach dem Tor haben wir wieder aufgehört zu spielen.
Schnapper202 2021-10-02 16:34:20 Uhr
Ruhrpott66: ich schreibe ja, zu wenig investiert gegen einen Gegner dem die Mittel zum Fußball spielen fehlen. Wir haben es nach 15 Minuten eingestellt und trotzdem ausreichend Chancen produziert die wieder nicht genutzt wurden.
Mystique 2021-10-02 16:34:26 Uhr
Kloppertrupper, is klar. Wer hat denn Klaß verletzt rausgefoult?! Also immer schön den Ball flachhalten. 1:1 ist ein gerechtes Ergebnis, aber bei einigen Essenern scheint der Frust groß zu sein...
Platzwart_sein_sohn 2021-10-02 16:38:56 Uhr
Der ist doch umgeknickt. Normal wären mindestens eine rote Karte für euch Pflicht gewesen.
Le Big Doc RWE 2021-10-02 16:39:38 Uhr
Ich hab ehrlich gesagt nicht verstanden warum man ab der 30 min aufgehört hat Fussball zu spielen. So macht man jeden Gegner stark. Um das 1:1 hat man doch förmlich gebettelt. Den blond gefärbten Schwatten lässt man durch das gesamte Spielfeld laufen. Da kann man zur Not auch mal Foul spielen. Ausgerechnet El Blindo Kreyer bekommt dann das Ding serviert und macht es dann. Danach ging es anschließend wieder Richtung Tor von Oberhausen. Warum nicht vorher so? Letztendlich war das Ergebnis vom Spielverlauf in Ordnung.
Schönes Wochenende und nur der RWE!!!!
Labernich 2021-10-02 16:40:33 Uhr
Unentschieden im eigenen Stadion gegen. rwo, geht garnicht. Janjic geht garnicht, hat bisher keine Gefahr gebracht. Wo sind denn die die Young immer kritisieren. Der ist nicht zu erstezen! Aber keiner kritisiert Janjic! Nur weil der auf dicke
Hose macht? Kotz!
Superlöwe 2021-10-02 16:40:45 Uhr
Das war bestimmt keine gute Leistung, also müssen wir zufrieden sein mit einem Punkt.
Nach dem 1:0 war das von uns gar nichts mehr.
Superlöwe 2021-10-02 16:43:16 Uhr
P.S.
Der Manschaftskapitän von Oberhausen ist ja wohl die größte Gurke die ich je gesehen habe.
PepAncelotti 2021-10-02 16:51:22 Uhr
@Steelenser07
Ihr habt 3 Siege und 1 Unentschieden gegen die Mitfavoriten (RWO, Münster, F.Köln, WSV)und könnt euch dennoch nicht richtig absetzen.

Das gibt eher zu bedenken.
Bucklige Brotspinne 2021-10-02 16:51:53 Uhr
Also Herr "El Blindo" Kreyer hat in 8 Spielen 8 Tore gemacht. Der beste Spieler aus Essen hat 3 Tore geschossen. Engelmann 2.
Ostwestfale 2021-10-02 16:55:06 Uhr
@Mystique
Der Klaß wurde nicht rausgefoult, sondern Engel war einen Schritt zu spät. Wer ihn kennt weiß, dass er nicht mit Absicht drauftritt. Alles Gute für euren Spieler!

Zum Spiel, Remis gerecht, wir haben zu wenig gemacht, aber wir waren auch nicht gezwungen, zu gewinnen. Allein, dass Hebers Ausfall insgesamt kompensiert werden konnte, ist in Ordnung. Ich kann damit leben. Nächste Woche wieder Fahrt aufnehmen und dreifach punkten. Der Spielplan hat da für uns schon einen gewissen Charme. Nicht Scham, Örly.

Sportliche Grüße nach Oberhausen.
rwe-pit 2021-10-02 17:00:44 Uhr
Tolles Spitzenspiel, mit verdientem 1:1 Ausgang. Ich hätte RWO nicht so stark eingeschätzt. Mit einem sehr gutem Pressing unsere Mannschaft vor Problemen gestellt. Super Stimmung aus beiden Fanlagern. So macht Fußball wieder Spaß.
Labernich 2021-10-02 17:02:36 Uhr
Und an die die immer die Ultras kritisieren! Heute habe ich nur rwo-fans im Stadion gehört. Echt scheiße, ihr Schlafmützen!
Red-Whitesnake 2021-10-02 17:06:19 Uhr
Also, ich denke, dass das in Ordnung mit dem Unentschieden geht.
Zufrieden bin ich aber vom Auftritt der Rot-Weissen überhaupt nicht.
So ein Unentschieden ist jetzt nicht Fisch, nicht Fleisch.
Das es in so einem Spiel auch zur Sache geht, dass ist auch in Ordnung... ich fand das Spiel jetzt nicht übertrieben hart.
Beide Seiten haben mal zugesagt, aber nix dramatisches.
Die Entstehung zum Oberhausener Tor war ein Witz, aber der Treffer hatte sich irgendwie angekündigt.
Deswegen muß man damit leben.

goleo... wieder gut zuhause angekommen?
Das mit dem Bier steht aber, in Ordnung?

Und frankiboy5l.. ich kann dir ein paar Bilder zukommen lassen..wegen der Abstandhalterei im Gästestehblock. ;-))
Erschreckend wenn du da der Sheriff warst uns sowas durchgehen lässt.
Das klappt dann natürlich im eigenen Stadion besser, wenn sich 1800 Zuschauer verteilen können. :-)
Rot Weiss Ole 2021-10-02 17:07:49 Uhr
@Pep: na, da bist du aber auf dem falschen Weg: wer nachdem er die schwere Gegner schon weg hat, erster ist, ist das jawohl ein gutes Zeichen.
Düssel-Eddy 2021-10-02 17:08:46 Uhr
Wir waren lauter und besser als sonst in den Derbys.
Kreyer war bis auf sein Tor ein Ausfall.
Red-Whitesnake 2021-10-02 17:13:23 Uhr
Labernich...,
wo hast du denn gesessen?
Ich stand in W3 und habe wirklich selten was von Oberhausen gehört.
Beim Torjubel natürlich, aber davor und danach war echt nicht viel.
Was jetzt auch nicht schlimm ist.
Steelenser07 2021-10-02 17:16:12 Uhr
@pep
Wir gucken nach der Hinrunde, wer sich absetzen kann. Ich denk mal, RWE wird mit 5/6 Punkten vor dem zweiten erster sein
derSchläfer2000 2021-10-02 17:19:47 Uhr
Das Unentschieden geht voll in Ordnung ab der 60. haben wir aus meiner Sicht um den Ausgleich gebettelt und auch vorher hatten die Tampons die ein oder andere gute Möglichkeit. Die Stimmung bei uns leider nicht so gut, wie bei den letzten Spielen, allerdings immer noch recht ordentlich.
Egal, Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey.
hahohe 2021-10-02 17:21:26 Uhr
Auch hier wird es wieder überdeutlich: ein unsportliches und widerliches Pack.
faselhase07 2021-10-02 17:22:23 Uhr
Ich finds einfach nur kacke, dass permanent dicke Chancen liegengelassen werden und unsere nominellen Stürmer nix reißen.

Dass sich die ständigen 1-Tor-Führungen irgendwann rächen war klar.

Positiv, wie hier auch genannt, alle Mitfavoriten bespielt und gegen niemanden verloren. Positiv ist auch die Entwicklung von Young!

Nächste Woche gegen Krefeld mal den Frust von der Seele schießen.
goleo 2021-10-02 17:25:11 Uhr
Der gute Schiri! Ich lach mich kaputt. Eigentlich darf ich zum Spiel jetzt nichts mehr schreiben!
goleo 2021-10-02 17:29:52 Uhr
Kloppertruppe waren die Exxener, die Nico Klaß kaputt getreten haben! Da kann man auch rot geben! Anderes Spiel gesehen?!
Carlos Valderrama 2021-10-02 17:32:35 Uhr
Das Ergebnis geht in Ordnung.
Uns fehlen nach wie vor die Stürmertore. Erstaunlich, dass wir so überhaupt Erster sein konnten. Spricht für die Qualität des Kaders.
Der Schiri war höchstens 4.-klassig.
Carlos Valderrama 2021-10-02 17:34:02 Uhr
Sehr gutes Spiel von Davari, mal wieder.
Ostwestfale 2021-10-02 17:34:49 Uhr
@Goleo
Starker Tobak, so ein Vorwurf. Engelmann so etwas vorzuwerfen ist absurd. Somit als Antwort, ja, du hast ein anders Spiel gesehen. Und diese lächerlichen Doppel xx sprechen mal wieder für sich.
mötley 2021-10-02 17:40:03 Uhr
1 : 1 geht in Ordnung. Aber meiner Ansicht nach hat Rot Weiss zu wenig investiert. Das Ganze für mich zu statisch. Mit etwas mehr Laufbereitschaft geht man hier als Sieger vom Platz, weil Oberhausen die spielerischen Mittel fehlen.
Kefkir musste viel eher vom Platz. Erst recht nach der gelben Karte. Wir brauchten mehr Tempo im Spiel. Das kam von Kefkir heute nicht.
Red-Whitesnake 2021-10-02 17:40:22 Uhr
Ach goleo... es war ein hart geführter Zweikampf. Stimmt. Aber doch keine rote Karte.
Und Absicht war es schon gar nicht.
Dann kann Propheter auch von Glück sagen, dass er das Spielende erlebt hat.
Zwei andere Spieler von euch übrigens auch.
Kenne nur nicht ihre Namen, aber das soll jetzt nicht gemein klingen.
7mxcx
DuschönerRWE 2021-10-02 17:43:07 Uhr
Goleo zum FREMDSCHÄMEN. KEIN FAIRER Sportsmann.
Anton Leopold 2021-10-02 17:48:59 Uhr
Goleo hätte halt gern gewonnen und jetzt muss ein Sündenbock her. Der Vorwurf entbehrt jeder sachlichen Grundlage.
Steelenser07 2021-10-02 17:49:45 Uhr
Kleiner Nachtrag noch zum Spiel:

Bester Essener heute mit Abstand der herzenbruch.
Was der heute abgeräumt und rausgeköpft hat, war top
Mystique 2021-10-02 17:56:25 Uhr
Wer hat Engelmann denn hier Absicht unterstellt?! Kann ich nicht aus den Kommentaren erkennen.

@Anton Leopold: Wir nehmen den Punkt gerne mit. Das sehen eher einige von euch anders. Im Vorfeld ging es bei vielen doch nur darum, wie hoch gegen RWO gewonnen wird. Ich freue mich über die derzeitige Konstellation. RWE und RWO momentan (fast) im Gleichschritt. Das verspricht eine spannende Saison und hat es so schon lange nicht mehr gegeben.
RWEPicha1977 2021-10-02 17:59:31 Uhr
Ich habe heute ein gerechtes Ergebnis gesehen. Oberhausen hat das in der 2. Halbzeit sehr gut gemacht und wir waren nicht clever genug. Habe heute zwei Teams gesehen die um den Aufstieg mitspielen können
RWEPicha1977 2021-10-02 18:03:21 Uhr
Anscheinend ist bei manchen Oberhausenern der Frust größer sonst würden die nicht so ein Mist schreiben. Ohne Worte, anstatt sich über den Punkt zu freuen.
goleo 2021-10-02 18:03:39 Uhr
Und der Sieg wäre nach Halbzeit 2 auch verdient gewesen. Punkt. Da habe ich von Exxen nichts mehr gesehen und gehört.
majo07 2021-10-02 18:04:53 Uhr
Gerechtes Ergebnis.
Leider konten wir die Qualität der ersten 35 min. nicht halten.
Überragend war für mich heute Alonso.
Carlos Valderrama 2021-10-02 18:04:54 Uhr
goleo, in Hz 2 hatten wir einige Chancen.
Essen-United 2021-10-02 18:06:04 Uhr
Rios Alonso für ür mich bester Essener in einer Mannschaft, die zu früh aufgehört hat, auf Sieg zu spielen. Respekt vor der selbstbewussen, robusten Leistung der Oberhausener. Da fehlt tatsächlich nur etwas die Kreativität in der Abschlusszone. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie zuviel auf Körpergröße Wert legen. Oder besser Gottseidank für unseren RWE. Der OB Mob war ein guter Motivator für die Kleeblätter. Auch Respekt! Die haben mehr verdient.
Solche Spiele leben von der Atmosphäre. Die war das beste am ganzen Happening. 1-1 am Ende gerecht. Ich bin froh, dass es solche Derbys gibt. Danke allen wahren Fans!
goleo 2021-10-02 18:08:03 Uhr
Der Schiri ist nicht für das Ergebnis verantwortlich. Er war nicht souverän. Er war nicht würdig, dieses Match zu pfeifen. In Essen erlebe ich aber seit Jahren nichts anderes. Da haben die Schiris immer den Köttel in der Buxe.
Das Unentschieden ist ok.
RWEPicha1977 2021-10-02 18:08:29 Uhr
@goleo,
Beide hätten das Spiel gewinnen können, wäre aber nicht Verdient gewesen
majo07 2021-10-02 18:11:58 Uhr
goleo
???????????????????????????????????
Red-Whitesnake 2021-10-02 18:12:54 Uhr
goleo...,
was hast du gesehen?
Oberhausen hatte den Sieg verdient?
Ich möchte dich echt bitten.
Das war ein Ergebnis was so in Ordnung geht.
Für ein Auswärtsspiel in Essen war eure angekündigte Stimmung auch sehr dürftig.
Lag bestimmt am Wind das überwiegend von euch nix zu hören war.
Anton Leopold 2021-10-02 18:14:37 Uhr
Mystique
Ich habe heute früh noch geschrieben , dass man solche Spiele auch gerne mal verliert. Deshalb überraschte weder der Spielverlauf noch das Ergebnis. Mit beidem kann ich gut leben.
memax 2021-10-02 18:21:33 Uhr
Hätte der gute Schiedsrichter die andauernden taktischen Fouls der Oberhausener regelkonform mit gelben Karten geahndet, dann hätten am Ende 9 nur noch 9 Spieler von RWO auf dem Platz gestanden.
goleo 2021-10-02 18:21:38 Uhr
Ich habe hier immer nur was von deutlichen Siegen gelesen…
Rot Weiss Ole 2021-10-02 18:23:27 Uhr
Goleo ist der Bruder von hahohe. Unsinnige Kommentare am Fließband.
Fakt ist: gerechtes Unentschieden und ein Schiri der zwar nicht sehr gut war, aber das Spiel auch nicht in irgendeine Richtung beeinflusst hat.
Seien wir doch alle froh, das es wieder solche Derbys gibt
Carlos Valderrama 2021-10-02 18:23:43 Uhr
In der Tat, der Schiri war zu lasch bei taktischen Fouls.
goleo 2021-10-02 18:25:09 Uhr
Es ging hier nur noch um die Höhe des Sieges. Ich habe hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe gesehen. Eigentlich war das fast ein Zweitligaspiel. Tendenz war für mich, das unterm Strich RWO sogar besser war. Das 0-1 resultierte aus dem Fehler von Klaß.
Ruhrpott66 2021-10-02 18:25:14 Uhr
Ich fand die Stimmung im Stadion absolut gut. Jetzt zu sagen von den Oberhausenern war nichts zu hören ist bulshit.Es war ein tolles Derby mit guter Stimmung,und einem gerechten Ergebnis.
Carlos Valderrama 2021-10-02 18:27:44 Uhr
Ja, es war wirklich ein stimmungsvolles Derby! Sehr schön sowas mal wieder zu sehen nach der ewigen Durststrecke.
Wir sollten uns alle freuen darüber.
RWEPicha1977 2021-10-02 18:28:42 Uhr
Ruhrpott66
Sollte man so stehen lassen.
Red-Whitesnake 2021-10-02 18:34:19 Uhr
Ruhrpott... ,
ich bewerte kein Spiel nach der Stimmung der Zuschauer.
Habe nur geschrieben, dass ich von meiner Position nicht viel von Oberhausen gehört habe.
Ist doch kein Vorwurf oder Kriterium.
Ob Oberhausen für sich die goldene Stimmgabel gewinnen möchte, oder nicht... kann ich mit leben und interessiert mich herzlich wenig.
12.Mann v. Kleeblatt 2021-10-02 18:41:16 Uhr
Mein Gott RWO, ein Auswärts Unentschieden wie eine Niederlage.
Ein Trainer, der sich mit anderer Leuts Verträgen und mit Knöppen wohl wunderbar auskennt aber eine Taktik - Fehlanzeige,
10 Fußballer, die den Ball wunderbar stoppen können, aber verwerten - nur in der eigenen Hälfte, wenn sie alleine sind und hintenrum.
Ich finde, bei den Fähigkeiten sind die zu hoch bezahlt und die verblendeten, heute still staunenden Heimfans sollten sich verarscht vorkommen.
Das kann nicht paßieren, wenn der Hool oben solche Geschichten aufschreibt.
Mein Tim einmal konzentriert köpfen oder zwei Stürmer, die auch mal aufs Tor schießen.

Jungs, es war noch nie so leicht, in dem aufgeplatzten Schuhkarton RWEs den Lendenschurz über die Ohren zu ziehen.

Ich bedanke mich für die Gastfreundschaft in Eßen. Keine Umtauschkaße vorhanden, viel zu teure Cola, wahrscheinlich quer subventioniert mit der auder plörre. Gäste eingepfercht und abgezockt, ohne Uhr, ohne Spielstandanzeige, ohne Mannschaftsaufstellung und einem Zugang, quer über den freigeschnittenen Emscher Zulauf.
Da frage ich mich, wo das Klärwerk liegt ?
Und was die Eßener Behörde sagt

Ah, ich konnte vor der Kartenkonntrolle in euren leeren Ecken einen Werbereiter auf Celluloid bannen, da las ich "Esen". Dann ist meine Schreibweise gar nicht so falsch.
xfu27
fnkbr
fhkbr
Le Big Doc RWE 2021-10-02 18:47:36 Uhr
Wenn ich so einen Blödsinn lese das der Schiri gegen Oberhausen gepfiffen hat.
Young wurde zb in der ersten Halbzeit mindestens dreimal festgehalten ohne das gepfiffen wurde. Kurz nach der Halbzeit lässt sich nen Oberhausener in Herzebruch reinfallen und bekommt sogar noch vorm 16 m Raum nen Freistoß. Genau andersrum wäre richtig gewesen. Und dem Schauspieler der nen Elfer schinden wollte bekommt noch nichtmal Gelb.
Und wenn euch bei eurer sogenannten Stimmung einer abgeht heute weiß man direkt wie wenig los ist sonnst bei euch.
Red-Whitesnake 2021-10-02 18:51:54 Uhr
frankiboy5l... eingepfercht? Da war Platz ohne Ende im Gästebereich. Euer Team schwarz stand komplett vorne zusammen... und ihr anderen in der Herde dahinter. Schön dicht an dicht. War bestimmt schön warm.

Du kannst nicht objektiv und bist kein würdiger Diskussionspartner.
Kenne zum Glück andere Leute von deinem Klub.
Sonst würde ich noch wirklich denken, dass das normal ist was du so schreibst.
RWEPicha1977 2021-10-02 18:53:31 Uhr
12Mann, zu viel Stauder gesoffen :-)
Ostwestfale 2021-10-02 18:54:00 Uhr
Wenn man alles nur selektiv wahrnehmen möchte, könnte ich auch sagen, es ging hier nur noch darum, wie RWO die Tabellenführung erobern würde. Ist nix passiert. Beide haben den Spatz in der Hand. Die Taube blieb unangetastet auf dem Dach.
hahohe 2021-10-02 18:54:22 Uhr
Liebe Essener Freunde, ich mache mir wirklich Sorgen wegen diesem Essen-Spinner MonteVesko. Hat den jemand gesehen oder wartet der da irgendwo in Essen immer noch auf mich? Bei solchen Figuren musst du doch mit allem rechnen....

"MonteVesko 2021-10-01 05:19:39 Uhr
hahohe mein freund, freue mich heute abend auf das Gespräch mit dir, schön das du den Mut gefunden hast. Hoffentlich kann ich dir bei deiner Wahrnehmungsstörung helfen, wird dringend Zeit, das Lied ist der Beweis, daß die Krankheit fortgeschritten ist. Vergessen bitte nicht, die Medikamente zu nehmen, nachher holt dich dein Pflege Personal ab, dann geht's zurück in die Ballerburg und ins Bett!! HAHOHE, ,bis später dann"
RWEPicha1977 2021-10-02 19:02:09 Uhr
Hahohe, du hast hier glaube ich keine Freunde, wer so viel stänkert darf sich doch nicht wundern
Le Big Doc RWE 2021-10-02 19:11:06 Uhr
Doch nicht zuhause geblieben 12 ter Mann. Also dank Dir doch ausverkauft.
Bist Du eigentlich mit Horst befreundet?
hahohe 2021-10-02 19:11:24 Uhr
"RWEPicha1977 2021-10-02 19:02:09 Uhr
Hahohe, du hast hier glaube ich keine Freunde, wer so viel stänkert darf sich doch nicht wundern"

Guter Mann, da liegen Sie aber völlig falsch...
Viele von meinen Essener Freunden beschäftigen sich den ganzen Tag mit mir, machen sich Gedanken über meine Wohnung, meine Getränke, meine abendlichen Termine, meinen Lieblingsverein usw., usw., usw....ich kann mich nicht beklagen....
RWEimRheingau 2021-10-02 19:30:36 Uhr
HaHorstHe, wann begreifst Du es endlich, es sind nicht Deine Freunde die sich um Dich kümmern, es sind Deine Pfleger. Oder glaubst Du, Deine Freunde würden Dich fragen ob Du Stuhlgang hattest? Also Horsti, die Wahrheit kann grausam sein, aber Du musst Dich damit abfinden! Und nun Zähne ins Glas und ab in die Heia, Licht aus um 20.00!
rwoberhausen1969 2021-10-02 19:54:05 Uhr
Euer Stadionsprecher lässt es sich jedes mal nicht nehmen uns als Gäste lächerlich zu machen ( "Oberhausen Ole ist doch eine Ballermanparty "Zwinker ha ha ha ha, sehr lustig...was soll das ???
Warum seid Ihr so gastunfreundlich ???
Damit wird doch euere schlechter Ruf ( Rentnerschubser usw. ) weiter bestätigt.
Habt Ihr sowas schon einmal bei uns erlebt. ?
Ihr werdet bei uns als Fans und Vorstand freundlich begrüßt, warum kriegt dieser Typ das nicht hin...warum schreitet euer Vorstand da nicht ein...
Sportliche Grüße nach Essen...ein verdientes Unentschieden.
Euch und Euren Spielern eine verletzungsfreie Saison.
Glück auf...
goleo 2021-10-02 20:07:41 Uhr
@Rot Weiss Ole
Von Essenern lese ich hier natürlich nur geistreiche Kommentare. Zum Glück gibt es auch Fans wie Red Whitesnake oder Fans nach dem Spiel am Stadion, mit denen man sich auch auf „Augenhöhe“ unterhalten kann.

Die Saison bleibt spannend! Glück auf
goleo 2021-10-02 20:08:32 Uhr
@Rot Weiss Ole
Von Essenern lese ich hier natürlich nur geistreiche Kommentare. Zum Glück gibt es auch Fans wie Red Whitesnake oder Fans nach dem Spiel am Stadion, mit denen man sich auch auf „Augenhöhe“ unterhalten kann.

Die Saison bleibt spannend! Glück auf
Ostwestfale 2021-10-02 20:09:02 Uhr
Örly, wir sind keine Freunde, wir sind PREMIUMPARTNER!

Klick Klick Klick
Klaus Thaler 2021-10-02 20:12:24 Uhr
Horsti, dein Problem ist, du kannst nur austeilen aber nicht einstecken. Das zeugt von einem sehr schwachen Charakter. Und warum rufst du hier laufend nach dem User MonteVesko? Hat dir sein Kommentar vom 01-10-2021 um 05:19:39 Uhr so sehr gefallen? Nun ja, er hat damit ja voll ins Schwarze getroffen. Schön das du ihn hier des Öfteren hinein kopierst. Das erfreut natürlich die meisten RWE-Fans und vor allem mich ganz besonders. Ich würde mit dir ja auch gerne über sportliche Dinge diskutieren, aber davon hast du wohl wenig Ahnung, oder? Na ja macht nichts, wir verstehen uns doch auch so.
Red-Whitesnake 2021-10-02 20:14:55 Uhr
Danke zurück, rwo1969.

Dafür zahlte ich Zuschläge für die Gästekurve ohne Dach.
Den vollen Stehplatzpreis und stand im Regen.
Und unterstützte nen Pommesbudenbau... mehr Gastfreundschaft geht doch wohl nicht, oder? :-)))
Über die sanitären Anlagen.... lassen wir es lieber.
Über die Cola/Bier etc. Leute... die wartende Pfandumtauscher am Zaun stehen lassen... und mit der Kasse abhauen.
Gastfreundschaft RWO-Deluxe?

Also du siehst, da gibt es auch genug zu schreiben.
Anton Leopold 2021-10-02 20:20:31 Uhr
Wieder daheim.
Meine Meinung zum Spiel schreibe ich unter das Statement unserers Trainers. Hier sind mir zu viele Störer.

Aber kurz: Die Anfahrt hat sich gelohnt. Ich sah ein unterhaltsames Spiel. Das Unentschieden war leistungsgerecht.

Der Punktgewinn bringt OB genausowenig wie uns die zwei verlorenen Punkte schaden. Die nächsten vier Spiele im Oktober werden zeigen, was das Unentschieden wert ist.
majo07 2021-10-02 20:23:19 Uhr
rwoberhausen1969
Du meinst sicherlich die Person, die kurz vor dem Anpfiff auf dem Rasen steht. Da überkommt mich bei jedem Heimspiel ein gewisses Fremdschämen.
Für mich nicht tragbar. Unser Stadionsprecher ist übrigens Walter Ruege. Ein Sympatieträger durch und durch. Der würde nie etwas schlechtes über einen Gast sagen.
[url]https?://www.waz.de/staedte/essen/s eit-vier-jahrzehnten-ist-er-die-stimme-i m-stadion-von-rwe-id231860279.html[/url]
memax 2021-10-02 20:25:52 Uhr
für Hans Horst:

hahohe: Impotenz olé
Klaus Thaler 2021-10-02 20:26:12 Uhr
Anton, aus den nächsten 4 Spielen holen wir 10 Punkte. Garantiert.
hahohe 2021-10-02 20:58:03 Uhr
"memax 2021-10-02 20:25:52 Uhr
für Hans Horst:
hahohe: Impotenz olé"

Mein lieber Mann, worüber sich manche Essen-Prolls so freuen.
Vielleicht sogar schon länger? Vom vielen Stauder?
Warum posaunt die Figur das aber hier in die Welt?
Vielleicht auch wieder zuviel Stauder?
ata1907 2021-10-02 23:38:35 Uhr
Ach wat sollet?

Habe das Spiel nur am Liveticker streckenweise verfolgen können und mein Eindruck war, unnötiges Unentschieden, bis zur 75. Minute, dann war Davari nochmal gefragt. Als Resümee würde ich die Punkteteilung als gerecht erachten.

Unter'm Strich haben wir es nicht geschafft, die großmäulige Oberhausener Klappe zu stopfen, aber die auch nicht die große Essener Fresse zum Schweigen zu bringen. Ganz ohne Beleidigung, meine ich sportlich fair. Ich glaube, wenn der Tabellenzweite beim Tabellenführer, nach Rückstand 'n Punkt holt, fährt man als Auswärtsfan nicht so unzufrieden nach Hause und wenn der Tabellenführer einen direkten Konkurrenten in so einem Spiel auf Distanz hält, kann man auch nicht soo unzufrieden sein. Gewinnen möchte man als jeweiliger Fan eh immer, gegen so einem Gegner erst recht, nur kommt es nie so, weil es im Regelfall immer nur einen Gewinner ("Yeah, wir sind die Geilsten!"Zwinker und einen Verlierer ("Looser, Looser, hähähä"Zwinker gibt. Oder man spielt unentschieden. Selbst in so einem Spiel...

Ein Wort zum Stadionsprecher: fremdschämen tu' ich mich für keinen, nur ich finde seine Stimmungsmache für "die lautesten, die meisten, die geilsten Fans der Regionalliga! Die Fans vom ER- WEE-EHHH!!!" auch eher peinlich. Ist auch nicht so mein Style, wenn ich ihn aus diversen Podcasts und vor Spiel Interviews eigentlich ganz okay finde.
Walter Rüge ist mir da auch irgendwie näher. Bin da bei majo07 aka derdereuchversteht.

Ich hoffe, ich bin beim Rückspiel dabei. Ich mag oire olle Bruchbude. Ja genau, ICH bin das!

PS: Is ja geil, ich habe gezz tatsächlich als Captcha Geld "affe3" einzutragen. Der Asoziale aus Herne lässt wirklich nicht locker! Ohgottohgott, ich fühle mich gestalkt!
Anton Leopold 2021-10-03 07:37:26 Uhr
Richtig ata, das Hornberger Schießen ist vorüber. Endlich. Man genoss die Atmosphäre im Stadion, die Stimmung usw., weil es an den großen Fußball erinnerte, in dem beide Clubs einst mitwirkten.

Aus Sicht von RWE ist nach dem ersten Saisonviertel als Fazit festzuhalten, dass der Start sehr gut gelungen ist. 22 Punkte aus 9 Spielen sind gut! Ein Ausrutscher wie gegen Straelen ist immer möglich.

In den nächsten Wochen gilt für RWE nur das Kommando Eichhörnchen. Es gilt so viele Nüsse für den Winter zu finden und zu vergraben wie es die Kraft zulässt. Ende Oktober kann man eine klare Tendenz sehen, wohin die Reise geht. Schaffen wir es die Abstände auf 6 bis 9 Punkte vor der Konkurrenz zu stabilisieren, bzw. zu erweitern, können die Schlammschlachten des November und Dezember kommen, in denen wir schon so oft die Hoffnung begraben mussten.

Weder für Fortuna noch für die Preußen sind die Bäume in den Himmel gewachsen und für RWO hält der Oktober so manches Verfolgerduell bereit. Wenn es gegen Fortuna Köln geht, könnte noch so mancher kleiner Klaß vom Platz humpeln, so sehr wird es zur Sache gehen. Auch Platzverweise sind gegen Fortuna und gegen die Preußen absolut drin. Es kommt immer auf den Frustfaktor an.

Und dann wird man sehen. Jetzt ist für RWO erst einmal eins von 2 Höhepunkten der Saison vorüber und wir sind gespannt, wie der Zauberer an der Seitenlinie die Motivation hochhalten wird, wenn unsere Eichhörnchen ihre Aufgaben erfüllen, WENN muss man natürlich sagen, denn wir wissen ja, wie z.B am Flinger Broich ......

Auch auf uns Fans kommt es an. Die ersten fingen schon an gegen Engelmann zu stänkern. Man darf das nicht überbewerten, das leckere Stauder, die aufgeheizte Atmosphäre, der Lärm, die Gesänge, die Rivalität. Da verliert so mancher den kühlen Kopf. Aber trotzdem: Was soll das? Jeder Stürmer hat mal eine Flaute, sogar Gerd Müller und Rudi Völler blieben von diesem Phänomen nicht verschont. Engel braucht ein Erfolgserlebnis, dann kommt das Selbstvertrauen zurück. Uerdingen könnte da helfen, aufgrund der gestrigen Rotsperren und der englischen Woche umso mehr.

Schönen Sonntag allen Rot-Weissen und
Nur der RWE!
ata1907 2021-10-03 08:22:38 Uhr
Anton,

gegen Überdingen werden sich Engel und Pappa Janjic in Form schießen, zumindest einer von beiden!
Und dann gerne Woche für Woche weiterschauen. Ich hoffe gegen Aachen dabei zu sein.

Langweiliges Captcha: 3erw5
Gregor 2021-10-03 10:18:32 Uhr
Also ich bin mit dem bisherigen Abschneiden unserer Truppe mehr als zufrieden. Der aktuelle Punkteschnitt von 2,44 würde am Ende sicher den Aufstieg bedeuten. Und der Aufstieg wird sich nicht in den direkten Duellen mit den Mitkonkurrenten entscheiden, sondern gegen die sog. kleineren Vereine. Wer da die wenigsten Punkte lässt, steigt am Ende auf. Das war auch letzte Saison so. Da hat es sich RWE z.B. durch die Niederlage in Ahlen und das zweimalige Unentschieden gegen Wiedenbrück selbst vermasselt.
Rothosen1907 2021-10-03 11:08:18 Uhr
@Kleeblatt : Ihr habt in den nächsten Monaten in Eurem Super Stadion, mit Uhr und Anzeige genügend Platz . Bei 1600 - 2000 Zuschauern ! Absoluter Wahnsinn !
Red-Whitesnake 2021-10-03 13:33:15 Uhr
Jau Rothosen...,
jetzt lese ich das erst.
Keine Mannschaftsaufstellung, keine Uhr, keine Spielstandsanzeige?
frankiboy5l... warst du im falschen Stadion, auf dem Pott, hast dir in dem Moment ne Impfung verpassen lassen, oder das Getränk geholt?
Alles war vorhanden, der Stadionsprecher Ruege benannte eure Truppe und wenn du dich auf der Gästetribüne umgedreht hättest, dann war in deinem Rücken eine große Anzeigetafel. Da standen sogar die Spielernamen von Oberhausen während sie benannt wurden.
Die aktuelle Uhrzeit, die gespielte Zeit, Aus und Einwechslungen wurden angezeigt, Werbeblöcke und Torschützen.
Wenn du nix mitbekommst, oder siehst, dann mecker' leise rum oder besser gar nicht, du Miesefrankiboy5l

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.