Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
Fortuna freut sich auf die Kölner Meisterschaft

(0) Kommentare
RL West: Fortuna freut sich auf die Kölner Meisterschaft
Foto: Thorsten Tillmann

Die jungen Wilden ernten nach dem Sieg gegen Preußen Münster ein Extra-Lob. Jetzt freuen sich alle, die es mit Fortuna Köln halten, auf die Kölner “Meisterschaft“.

Durch den turbulenten 3:2-Sieg gegen Preußen Münster steht Fortuna Köln mit 19 Punkten aus zehn Spielen aktuell auf dem dritten Rang. Der Wuppertaler SV kann mit einem Sieg gegen die U23 von Schalke zwar noch vorbeiziehen, trotzdem können die Kölner nach dem Sieg im Topspiel unter Flutlicht zufriedener auf die letzten Wochen blicken. Nach zwei 0:0-Unentschieden gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf und den VfB Homberg war der Heimsieg, vor der elftägigen Spielpause in der Regionalliga West, enorm wichtig.

Besonders zufrieden, gerade mit Hinblick auf die nächsten Wochen, zeigte sich Fortuna-Köln-Cheftrainer Alexander Ende mit seinen jungen Wilden: „Wenn ich sehe, wie wir das Spiel gegen Münster gewonnen haben und wer auf dem Platz stand, blicke ich positiv nach vorne." Gegen Münster hat der 19-Jährige Ismail Harnafi von Anfang an gespielt, es war sein erstes Seniorenspiel. Auch Seymour Fünger wurde in einer ganz heiklen Phase eingewechselt und hat sein Seniorendebüt gegeben. "Beide haben in brenzligen Situationen ihren Mann gestanden, gerade zum Schluss, dass erfüllt mich mit zusätzlichem Stolz. Ich bin total zufrieden mit Ergebnis und Leistung. Wir freuen uns jetzt schon auf das Rückspiel bei einem tollen Verein, mit vielen Emotionen und Zuschauern. Auch das Rückspiel wird sicherlich intensiv.“

Freundschaftsturnier für den guten Zweck

Bis das Rückspiel ansteht, hat Fortuna Köln aber noch einiges vor der Brust. Neben etlichen Spielen in der Regionalliga West steht der Verein vor einem spannenden Projekt während der pflichtspielfreien Tage. Eine kleine Kölner "Meisterschaft" wird für alle fußballbegeisterten Kölner ausgespielt. Die drei Kölner Top-Teams 1. FC, Viktoria und Fortuna kicken bei der Premiere des PSD-Bank Cups am 8. Oktober 2021 für den guten Zweck, die Einnahmen werden gespendet. Der TV-Sender Sport1 wird das Mini-Turnier ab 17 Uhr live übertragen. Auch Karten gibt es für das kleine Turnier noch zu kaufen. Stehplatz-Tickets kosten nur fünf Euro und Sitzplatzkarten sind für 15 Euro erhältlich. Fortuna-Köln-Cheftrainer Alexander Ende freut sich auf die Veranstaltung: „Ich finde es super, dass wir mitmachen, da es für einen guten Zweck ist. Ich freue mich, dass diese drei Vereine sich zusammentun, um ihrer Verantwortung der Stadt gegenüber gerecht zu werden und für eine gute Sache zusammenstehen.“

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 11 8 2 1 28:9 19 26
2 Wuppertaler SV 12 6 5 1 20:9 11 23
3 SC Fortuna Köln 12 6 5 1 20:10 10 23
4 Rot-Weiß Oberhausen 11 6 4 1 21:7 14 22
5 SC Preußen Münster 12 6 4 2 23:11 12 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 7 5 2 0 16:3 13 17
2 SC Fortuna Köln 6 4 2 0 11:5 6 14
3 Borussia Mönchengladbach II 6 4 1 1 13:6 7 13
4 1. FC Köln II 5 4 0 1 19:8 11 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Preußen Münster 6 3 2 1 15:7 8 11
4 SV Straelen 6 3 2 1 9:4 5 11
5 SC Fortuna Köln 6 2 3 1 9:5 4 9
6 Fortuna Düsseldorf II 6 2 3 1 7:5 2 9
7 1. FC Köln II 6 3 0 3 10:9 1 9

Transfers

SC Fortuna Köln

SC Fortuna Köln

12 H
SV Lippstadt 08
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:2)
13 A
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
KFC Uerdingen 05
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SV Lippstadt 08
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:2)
14 H
KFC Uerdingen 05
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Fortuna Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 135 0,6
2 4 251 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 119 0,7
2 1 125 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 157 0,5
3 163 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.